FANDOM


Wrack der FMS Northern Star
Fo4 FMS Northern Star
Icon shipwreck
Lage
FO4 map Wreck of the FMS Northern
Karten-
markierung
Wreck of the FMS Northern Star
Bewohner
FraktionenRaider
AnführerRags
Andere
KreaturenMirelurks
Technisches
Cell NameWreckoftheFMSNorthernStarExt
WreckoftheFMSNorthernStarExt01
WreckoftheFMSNorthernStarExt02
ref id0000e29e
0000e29d
0000e29c
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Das Wrack der FMS Northern Star ist ein Ort im Commonwealth in Fallout 4. Es wird von ghulifizierten Raidern bewohnt, die Norwegisch sprechen.

Layout

Man erreicht das Deck des Schiffes, indem man die Frachtkisten im zerstörten Rumpf heraufklettert. Eine Kochstation befindet sich auf dem obersten Deck, direkt vor den hölzernen Hütten. Außerdem ist in den Hütten eine Chem-Station.

Es gibt einen Aufzug, über den man das Schiffsdeck wieder verlassen kann.

Relevante Beute

  • Wackelpuppe - Beweglichkeit: Am Bug des Schiffs, wenn man durch die Hütte geht, sieht man sie am Ende der Holzplanke.
  • Stealth Boy: Auf einer Toilette unter den Hütten, in der Nähe des Schiffsbugs.
  • Eine Mini-Atombmbe: Neben dem Terminal, in demselben Raum, in dem ein Bett und ene Chem-Station steht, nahe des Bugs.
  • Fusionskern: In einem Generator auf dem Boden in der Nähe des Bugs.

Hinweise

  • Obwohl keines der Besatzungsmitglieder englisch spricht, ist die Steuerung für die Geschütztürme in Englisch statt in Norwegisch.
  • Im Schiff selbst finden sich keine Ballasttanks - ohne diese würde das Schiff jedoch auf die Seite kippen oder untergehen.
  • Das Schiff hat eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit der MS Azalea vor der Küste von Far Harbor.

Vorkommen

Das Wrack der FMS Northern Star kommt nur in Fallout 4 vor.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.