FANDOM


 
Gametitle-FO3 TP
Gametitle-FO3 TP
Einige werden einfach krank und sterben. Andere werden verrückt und verlieren völlig den Verstand. Sie leben in der Stadt. Wir nennen sie "Wilde".

Wilde sind feindliche Charaktere im Fallout 3 Add-On The Pitt. Man trifft sie bei der Pitt-Brücke und im Werkshof.

Hintergrund

Wilde sind Einwohner von The Pitt, die mit dem Troggsyndrom infiziert sind, aber nicht zu Troggs wurden. Sie wurden gewalttätig und angriffslustig. Ihre Emotionen gerieten außer Kontrolle und ihre Handlungen erinnern oft an Primaten.[1]

In ihrem Terminal erklärt Sandra Kundanika, dass nur ein kleiner Teil der Pitt-Bewohner zu Wilden geworden ist, ein noch kleinerer Teil wurde zu Troggs.

Interaktionen mit dem Spieler

Interaktionsübersicht

Allgemein Dienstleistungen Quests
Wichtig: neinIcon nein
Versklavbar: neinIcon nein
Begleiter: neinIcon nein
Prämie: jaIcon check
Händler: neinIcon nein
Reparateur: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Betten/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quests: neinIcon nein
An Quests beteiligt: jaIcon check

Quests

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Söldner-Outfit Jagdgewehr
.32-Pistole
10-mm-Pistole oder andere schwache Waffen
Medikamente
Nahrung
Munition
sonstige Gegenstände
Finger (Gesetzesbringer)

Auftritte

Wilde kommen nur im Fallout 3 Add-On The Pitt vor.

Referenzen

  1. ^ Fallout 3 Offizielles Lösungsbuch
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.