FANDOM


 
Gametitle-FNV LR light
Gametitle-FNV LR light

Whitley war ein Wissenschaftler der Enklave im Jahre 2277.

Geschichte

Whitley arbeitete auf der Adams Air Force Base. Er erschuf ED-E, einen Augenbot. Als Augustus Autumn die Demontage sämtlicher ED-E-Prototypen anordnet um die Mittel dieses Projekts in die Höllenfeur-Powerrüstung zu stecken, entwickelt Whitley den Plan ED-E mit wichtigen Daten nach Navarro zu schicken um zu verhindern das ED-E zerstört wird. So schickte Whitley ED-E widerwillig auf die Reise.

Da Whitley annahm, dass auf Navarro noch Leute lebten, scheint es so, dass die Enklave von ihren Verlusten entweder nichts mitbekam oder es zur Erhaltung der Moral verschwiegen wurde (ähnlich wie die Todesfälle mit der ersten Powerrüstung). Wo er sich 2281 befindet und wie es ihm zurzeit geht ist unbekannt. Da er jedoch auf der Adams AFB stationiert war, kann man annehmen, dass er entweder vom einsamen Wanderer getötet wurde oder vor dessen Angriff floh.

Auftritte

Whitley wird in Fallout: New Vegas nur erwähnt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.