FANDOM


 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV
Vulpes Inculta
Vulpes Inculta
Biografie
RasseMensch
VerbindungCaesar's Legion
RolleAnführer der Frumentarii
OrtNipton
Das Fort
New Vegas Strip
Spielmechanik
VorkommenFallout: New Vegas
QuestsEin Herz aus Stein
Es fährt ein Zug nach Nirgendwo
Die Wüste lebt
Gebt Caesar, was des Caesars ist
Trau, schau, wem?
Statistiken
Karmasehr böse
Basis-
SPECIAL
5 STÄ, 5 WAH, 4 AUS, 5 CHA, 5 INT, 5 BEW, 5 GLÜ
modifiziert SPECIAL5 STÄ, 6 WAH, 4 AUS, 5 CHA, 5 INT, 5 BEW, 5 GLÜ
base id001300e2 (Nipton)
00131f77 (incognito)
00122b99 (Das Fort)
ref id0013bf5b (Nipton)
00131f78 (incognito)
00122b9a (Das Fort)
 
Gametitle-FNVGametitle-FNV LR light
Gametitle-FNVGametitle-FNV LR light

Vulpes Inculta ist der Anführer der Frumentarii aus Caesar's Legion, der 2281 durch das Mojave-Ödland wandert.

Geschichte

VulpesIncultaIncognito

Vulpes verkleidet auf dem Strip

Als bemerkenswertes Individuum eines eher weniger bemerkenswerten Stammes aus Utah wurde Vulpes als Kind zur Legion gebracht. Er bekam Überlebenstraining und kämpfte so gut, dass er sich vom Legionär zum Decanus weiterentwickelte. Er wurde von Caesar persönlich zu den Frumentarii versetzt, als eine Schlacht gegen einen unbekannten Stamm anstand, in der Vulpes seine Truppe durch eine Lücke in der Verteidigung einfallen ließ, woraufhin sie den Häuptling des Stammes gefangen nahmen. Während ein Zenturio ihn kreuzigen lassen wollte, weil Vulpes sich mit dieser Aktion nicht an die Vorgaben hielt, fand Caesar eine andere Verwendung für ihn.

2281 ist Vulpes der Anführer der Frumentarii und der geniale Kopf hinter vielen Aktionen der Legion, zum Beispiel der Überfall auf die Stadt Nipton oder die Strahlenbombe im Camp Searchlight. Das hat Einfluss auf die schwachen Stände der RNK in der Gegend, mittlerweile konnte die Legion sogar schon den Colorado River überqueren.

Quests

Interaktion mit dem Spieler

VulpesInculta

Vulpes Inculta im Fort

  • Wenn Vulpes vom Kurier getötet wird, bekommt man das Zeichen Caesars von einem Mann namens Alerio.
  • Wenn Vulpes zu der Zeit, zu der der Spieler das Rathaus von Nipton erreicht, gestorben ist, hält ein Mann namens Gabban die Lotterie ab.

Hinter den Kulissen

  • Vulpes Inculta bedeutet auf Latein soviel wie "wilder Fuchs".

Infos

  • Vulpes und seine Truppe wandern oft an den Zelten der RNK in Camp Searchlight vorbei und attackieren dort die Soldaten.
  • Wenn man Vulpes auf dem Strip tötet, nachdem man das Zeichen Caesars erhalten hat, wird man nicht von den Sekuritrons angegriffen und niemand wird feindlich. Das gilt auch für Alerio. Man verliert jedoch Beliebtheit bei der Legion und die Quest Trau, schau, wem? scheitert.
  • Man kann das "Furcht erregendes Auftreten"-Perk bei Vulpes während der ersten Begegnung in Nipton benutzen, woraufhin er angreift.
  • Wenn man ihm von Nipton aus folgt, verschwindet er, sobald er außer Sichtweite des Spielers ist, seine Männer aber gehen zum Legion-Überfalllager.
  • Tötet man Vulpes, verschwindet seine Leiche auf mysteriöse Art und Weise (nicht in Nipton).
  • Vulpes' Charaktermodell wurde so eingestellt, dass die meisten Kreaturen im Ödland (inklusive Todeskrallen und Supermutanten) ihn nicht angreifen, sondern ignorieren. Von Robotern oder Soldaten der RNK wird er trotzdem angegriffen. Für seine Begleiter zählen diese Einstellungen nicht und sie werden normal attackiert.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.