FANDOM


 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Die Vault 101-Notfallsequenz ist eine Radiodurchsage, die nach "Das Wasser des Lebens" im Pip-Boy verfügbar wird. Um sie zu empfangen, muss man sich in der Nähe von Vault 101 befinden.

Geschichte

Wenn man dem Signal zuhört, beginnt die Quest "Ärger an der Heimatfront". Amata spricht zu dem Spieler. Was sie sagt, hängt davon ab, ob man bei seiner Flucht aus der Vault den Aufseher getötet hat oder nicht.

  • Dies ist eine automatische Notfall-Meldung von Vault-Tec Vault 101. Meldung beginnt: Es kommt mir so lang vor, seit du uns verlassen hast, aber ich weiß, dass du noch da draußen bist. Ich hoffe, du lebst und kannst mich hören. Es ist schlimmer geworden, seit du weg bist. Der neue Aufseher ist verrückt. Falls du mich hörst, such nicht mehr nach deinem Papa, sondern hilf uns! Ich habe das Türkennwort auf meinen Namen geändert. Falls du mich hörst und mir helfen willst, vergiss es nicht. Meldung wird wiederholt.
  • Dies ist eine automatische Notfall-Meldung von Vault-Tec Vault 101. Meldung beginnt: Es kommt mir so lang vor, seit du uns verlassen hast, aber ich weiß, dass du noch da draußen bist. Ich hoffe, du lebst und kannst mich hören. Die Situation hat sich verschlimmert. Papa ist die Macht zu Kopf gestiegen. Falls du das hörst, vergiss deinen Vater erst mal und halt meinen auf! Ich habe das Türkennwort auf meinen Namen geändert. Falls du mich hörst und mir helfen willst, vergiss es nicht. Meldung wird wiederholt.

Hinweise

  • Nach einiger Zeit hört das Signal auf.
  • Es kann sein, dass der Sender nicht weg geht, aber es kommt dann keine Nachricht von Amata mehr, sondern nur noch Rauschen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.