Fandom


Timebomb darf nicht sterben ist eine unbenannte Quest in Fallout 3.

Lösungsweg

In Red's Klinik in Big Town liegt der ohnmächtige Timebomb auf einer Pritsche. Wenn man einen Medizinskill von 40 oder mehr hat, kann man Timebomb wieder ins Leben zurückrufen.

Wenn man ihn erweckt, erhält man positives Karma und 5 Kronkorken von ihm. Jedoch ist er ziemlich schwach (möglicherweise durch seine Wunden) und kann leicht von Supermutanten und Sklavenhändlern getötet werden, wenn man sie nicht ablenkt.

Nach der Heilung kann man auch mit Red sprechen. Sie wird über den hohen Medizinskill beeindruckt sein und anbieten, den Spieler kostenlos zu heilen. Nachdem man die Gruppe gegen die Supermutanten unterstützt hat, bekommt man von Timebomb nach beim nächsten Schwatz den Lucky 8 Ball. Dieser bringt +1 Glück.

Wenn der Spieler die Option "Timebomb von seinem Leiden befreien" nutzt, erscheint der Text:" Sie haben ihm die Ader aufgeschnitten. Sogar für einen begabten Chirurgen wird es so aussehen, als ob er an seinen Verletzungen gestorben ist. Sie kaltblütiges Schwein!" Man erhält negatives Karma und kann den Körper durchsuchen (und mit dem Kannibalen-Perk auch essen).

Belohnung

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.