FANDOM


Ticonderoga
Ticonderoga
Icon skyscraper
Lage
Ticonderoga-Map-Fallout4
Karten-
markierung
Ticonderoga
Teil vonCambridge
Bewohner
FraktionenRailroad
AnführerHigh Rise
Sonstiges
QuestsBoston bei Nacht
Operation Ticonderoga
Technisches
Cell NameTiconderogaStationExt
TiconderogaStation01 (innen)
ref id0000e01f
0007d513 (innen)
Terminal-
einträge
Ticonderoga - Terminaleinträge
Karten
Ticonderoga Station local map
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Ticonderoga ist ein Ort im Commonwealth im Jahre 2287. Das Gebäude wird von der Railroad als Unterschlupf verwendet und der Spieler kann dies nach der Quest Boston bei Nacht ebenfalls tun.

Layout

Ticonderoga liegt direkt südlich vom Monsignor Plaza und die Tür kann nur über ein Terminal geöffnet werden. Das Terminal befindet sich im Parterre des Unterschlupfs.

Der Unterschlupf hat mehrere Etagen, zwei Etagen über derer in der der Spieler den Aufzug verlässt und mehrere darunter. Die einzelnen Etagen sind flächenmäßig klein, addieren sich jedoch auf ihrer Anzahl und führen zu einer großen Gesamtfläche. Die zwei obersten Etagen scheinen vergleichsweise frisch renoviert und aufgeräumt.

Relevante Beute

  • Pistolen und Patronen, Ausgabe 8 (+5% krit. Schaden bei ballistischen Waffen) - Die Treppen rauf, zur Linken und im letzten Raum rechts an der Nordseite der obersten Etage.
  • Fatman - Unter den Treppen.
  • Mini-Atombombe - Oberse Etage, erster Raum rechts in der Südseite.
  • Überfälliges Buch - Vier Etagen unter dem Eingang in einer roten Werkzeugkiste neben dem Sicherheitstor.
  • Stealth Boy - Oberste Etage, letzter Raum zur Linken, südlcihe Seite.
  • Vier Flaschen Nuka-Cola Quantum - Zwei befinden sich unter ein paar Treppen drei Etagen unter dem Eingang. Zwei weitere Flaschen im Cola-Automaten.
  • Vault-Tec-Lunchbox - im Raum mit dem Protektron ein paar Etagen unter der obersten Etage.

Quests

Hinweise

  • Ticonderoga ist nur betretbar nachdem man die Quest Boston bei Nacht für die Railroad beendet hat. Stellt man sich vor Beenden dieser Quest gegen die Railroad kann man weder die Vordertür noch den Aufzug verwenden und man wird permanent aus dem Gebäude ausgeschlossen.
  • Im Gebäude kann man einen Protektron in seiner Kapsel eingeschlossen finden und dieser kann Legendär sein. Zerstört man den Legendären Protektron wird die Mini-Atombombenexplosion die Railroad-Agenten in der Etage darüber töten.
  • Zwei Supermutanten-Behemoths können oft in der Umgebung spawnen und den Spieler sofort nachdem er hierher schnellgereist ist angreifen.
  • Auch wenn man sich auf die Seite der Railroad schlägt kann man das gesperrte Terminal in der obersten Etage nicht öffnen, ohne dass es als Verbrechen zählt.
  • Das Ticonderoga teilt seinen Namen mit einem Militärfort nahe des Lake Champlain in New York dem 18. Jahrhundert welches eine große Rolle während des Amerikanische Unabhängigkeitskriegs spielte.

Vorkommen

Ticonderoga erscheint nur in Fallout 4.

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.