FANDOM


Diese Seite listet Bugs in The Pitt.
Bugintro
  • Sprachprobleme (z.B. Sachen, die durch andere herausragen) und Tippfehler sind keiner Erwähnung wert. Alle anderen Programmfehler sind einer Erwähnung wert.
  • Die Hauptprogrammfehlerseite sollte keine Doppelauflistungen von individuellen Paragraphseiten enthalten. Einträge sollten zur passenden Seite verschoben werden.
  • Bitte beachten Sie die Bearbeitungsrichtlinien. Insbesondere verwenden Sie keine Ich-Form oder die mit dem Forum übliche Sprache.
 
Gametitle-FO3 TP
Gametitle-FO3 TP

Bugs in Hauptquests

Nach Pitt

  • pcIcon pc Man empfängt das Radiosignal eventuell nicht. Einfach den Befehl setstage xx00108c 10 verwenden.
  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Der tote Sklave erscheint am Beginn nicht im Sklavenkäfig. Deshalb müsste man das Sklavenoutfit von Prosper beschaffen. Der Bug verschwindet eventuell durch neues Laden.
  • pcIcon pc xbox360Icon xbox360 Wenn man überflüssige Gegenstände in einem Spind im Sklavenlager vor dem Eisenbahntunnel lagert, verschwinden die Skavenhändler, die Kiste und alle Gegenstände permanent.
  • xbox360Icon xbox360 In der ungepatchten Version des Spiels friert das Spiel ein, wenn man den Eisenbahntunnel gefunden hat bevor man mit Wernher gesprochen hat und in Gegenwart von Ramsey speichert. Einen alten Spielstand laden hilft.

Ungeschützte Arbeitsbedingungen

  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Während Ashurs Rede kann es eine Störung im Redefluss geben, wodurch er mittendrin aufhört und man die Kämpfe im Loch nicht starten kann.
    • Lösung 1: Älteren Spielstand laden und noch einmal versuchen.
    • pcIcon pc Lösung 2: In der Konsole das Kommando setstage xx00108b 120 eingeben. Dadurch überspringt man die Rede von Ashur und kommt gleich zum nächsten Ziel.
      Hinweis: man trifft noch auf eine unsichtbare Wand, durch die man nicht hindurchkommt; man muss dafür das Clipping abstellen (Kommando tcl in der Konsole).
  • pcIcon pc Wenn man die Truhe mit der eigenen Ausrüstung schließt, bevor man alle Gegenstände ins Inventar übernommen hat, verschwinden die Gegenstände sobald die Quest abgeschlossen ist.
  • xbox360Icon xbox360 ps3Icon ps3 white Wenn man Faydra außerhalb der Tür anspricht, die zum Loch führt, läuft sie hinein und verschließt die Tür, sodass man die Quest nicht lösen kann. Die einzige Lösung ist, einen älteren Spielstand zu laden.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Nach den Kämpfen im Loch kann es passieren, dass Faydra auf den Versuch mit ihr zu sprechen nur mit Lippenbewegungen ohne Ton reagiert.
  • xbox360Icon xbox360 Manchmal crasht das Spiel, wenn man vom Werkshof zurückkommt, um Everett die ersten 10 Rohstahlbarren zu geben, wenn man ihm mehr als 10 gibt. Die Speicherung wird ebenfalls beschädigt.
  • xbox360Icon xbox360 Es ist möglich Jackson zu töten, bevor man mit Midea in ihrem Quartier spricht. Wenn er dann kommen soll um das Gespräch zu unterbrechen, kommt stattdessen seine Leiche hereingeflogen. Midea versucht nicht mit ihm zu sprechen und man kann normal weitermachen.
  • pcIcon pc ps3Icon ps3 whiteWenn man nach den Kämpfen seine Ausrüstung aus der Truhe nimmt, kann es sein, dass die Auswahl "Alles nehmen" nicht die gesamte Ausrüstung ins Inventar überträgt, wenn dort nicht genug Platz ist. Man muss dann die Gegenstände einzeln entnehmen, bis die Truhe leer ist.

Freie Arbeit

  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Wenn man Haven betritt und in Ashurs Arbeitszimmer geht um das Gespräch zwischen Ashur und Krenshaw auszulösen, und dann zurück in die Halle geht ohne mit Ashur gesprochen zu haben, kann man später nicht mehr mit ihm sprechen und Krenshaw verlässt Haven nicht. Um die Quest fortzuführen muss man Ashur oder Sandra angreifen und das Baby entführen.
  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Wenn man sich für die Seite von Ashur entscheidet und den Dialog mit Ashur beendet nachdem er wollte, dass man Wernher tötet, führt er später das Gespräch nicht mehr zu Ende. Sandra spricht dann auch nicht mehr. Man kann Marie nicht entführen bis man Ashur oder Sandra tötet und die Tür von Haven ist verschlossen. Folgende Konsolenbefehle helfen: resetquest xx00108d und setstage xx00108d 10, sie starten die Quest neu.
  • pcIcon pc Ashur versäumt es eventuell Haven zu verlassen, wenn Folgendes passiert:
    • Wenn man Ashur anspricht bevor er die Möglichkeit hatte, das Gespräch zu beginnen (nachdem Krenshaw den Raum verlassen hat).
    • Wenn man zu lange hinauszögert, dass Ashur das Gespräch beginnt und Krenshaw zurückkommt. Ashur startet dann eventuell das Gespräch nicht und Krenshaw verschwindet vielleicht aus dem Spiel.
  • pcIcon pc Wenn man Mideas Quartier verlässt nachdem man den Aufenthaltsort von Wernher erfahren hat und die Quest Die Spur wird aufgenommen noch aktiv ist, wird sie automatisch abgeschlossen.
  • pcIcon pc xbox360Icon xbox360 Wernher wird eventuell automatisch feindlich nachdem man das Stahlwerk verlässt um zum Marktplatz zu gehen. Er ist dann unsterblich. Eine Möglichkeit ihm zu entkommen ist es in Mideas Quartier zu flüchten und abzuwarten.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Nachdem man Haven verlassen hat und der Kampf zwischen Raidern und Sklaven tobt, verschwinden die Leichen der gefallenen NPCs manchmal aus dem Spiel.
  • ps3Icon ps3 white Während der Sklavenrevolte werden Sklaven mit Automatischen Äxten manchmal unsichtbar, wenn sie angreifen. Auch die Leichen bleiben unsichtbar bis sie durchsucht werden.
  • ps3Icon ps3 white Wenn feindliche Sklaven getötet werden, kann das Karma kosten, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt Feinde sind. Meistens passiert das im Stahlwerk.
  • xbox360Icon xbox360 Wenn man Ashur nicht vorher getötet hat, wartet er eventuell am Platz vor Haven auf den Spieler. Nachdem er angegriffen hat, bleibt das Spiel manchmal stecken und muss neu geladen werden.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Wenn man vor dem Gespräch mit Ashur per Schnellreise zum Bahnhof wandert, befindet sich Wernher beim Gitter zur Brücke und reagiert so, als ob man auf Ashurs Seite wäre, wird also feindlich. Wenn man ihn tötet, bekommt man die Aufgabe zu Ashur zurückzukehren.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Nachdem man Haven verlassen hat, ist Uptown eventuell von einem graphischen Glitch betroffen, der eine klare Sicht unmöglich macht. Wenn der Spieler sich nach Osten wendet, verschwindet der Glitch.
  • pcIcon pc Sowohl Ashur, als auch Wernher und Midea können den Spieler während dem letzten Teil der Quest ignorieren. Die größten Probleme können auftauchen, wenn der Spieler Marie nicht entführen möchte. Diese Lösung der Quest wird dann unmöglich, es ist nur mehr möglich Marie zu entführen oder Wernher zu töten.
  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Wenn der Spieler Freie Arbeit abgeschlossen hat, verschwinden manchmal alle Gegenstände, die man bei Mex abgeben musste, aus dem Spiel.
  • xbox360Icon xbox360 Manchmal erscheinen feindliche Sklaven auch nach Abschluss von Freie Arbeit.
  • xbox360Icon xbox360 Wenn man The Pitt verlässt, erscheint Wernher manchmal und greift den Spieler an. Wenn man ihn tötet verschwindet er aus dem Spiel. Das passiert nur, wenn alle Hauptquests abgeschlossen sind.
  • pcIcon pc Wenn man die Flutlichter deaktiviert hat und den Untergrund verlässt indem man den ganzen Weg zurückgeht, schalten sich die Lichter nicht ab und die Troggs fallen nicht in Uptown ein. Wernher und Midea handeln aber trotzdem so, als ob die Raider in Uptown tot wären.
  • ps3Icon ps3 white Wenn man Sandra in Haven tötet und später zurückkehrt um Marie zurückzubringen, glaubt das Spiel man wäre auf der Seite der Sklaven UND auf der Seite von Ashur. Das führt dazu, dass Wernher UND Ashur unbesiegbar werden. Man kann dann beide weder töten noch mit ihnen sprechen. Die einzige Möglichkeit das rückgängig zu machen ist es, einen alten Spielstand zu laden.
  • xbox360Icon xbox360 Wenn der Spieler seine Ausrüstung nicht wiederholt, bevor er mit Ashur spricht, bleibt der Ausgang von Haven verschlossen. Sie zu öffnen erfordert einen Schlüssel.

Bugs in unbenannten Quests

Sklavenspitzel

  • pcIcon pc xbox360Icon xbox360 Wenn man während der Hauptquest Nach Pitt die Sklaven von Ramsey kauft (auch wenn man ihn danach tötet) und mit Prosper spricht, kann das zur Folge haben, dass Brand nicht im Stahlwerk erscheint. Man kann den Bug umgehen indem man Ramsey sofort tötet ohne die Sprachherausforderung für den Kauf der Sklaven zu bestehen.

Werksarbeiter

  • Vorsicht!: pcIcon pc wenn man nach dem Auffinden der ersten Stahlbarren den Werkshof verlässt, nimmt Everett alle im Inventar vorhandenen Barren (also bei 11 Barren im Inventar übernimmt er alle 11), sodass man am Ende der unbenannten Quest Werksarbeiter nur mehr 89 Barren abzugeben hat und es somit nicht mehr möglich ist, die letzte Belohnung zu erhalten!
  • ps3Icon ps3 white Manchmal geht Everett nicht dorthin, wo man die Barren abgeben kann. In diesem Fall einfach der Hauptstory folgen, bis man die Gegner im Loch besiegt hat und zu Everett zurück kehren. Die Gesprächsoptionen sind jetzt vorhanden.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Wenn die letzten Barren weniger als 10 sind, bekommt man eventuell den Erfolg nicht.
  • pcIcon pc xbox360Icon xbox360 Es kann passieren, dass man durch das Dach fällt, wenn man versucht die Barren von #23 einzusammeln. Um diese zu vermeiden sollte man vor dem Dach abspeichern und neuladen (Es kann aber auch passieren, dass der Glitch dadurch nicht fixiert ist, ist diesem Fall Point Lookout deinstallieren und neu laden. Eine weitere Möglichkeit ist es, eine Waffe abzufeuern oder eine Automatische Axt zu verwenden während man am Dach ist). Eine weitere Möglichkeit den Glitch zu umgehen ist es, am schmalen Rand entlang zu gehen der von dem großen Silo in der Ecke ausgeht, bis man zur Spitze der Treppe kommt. Von dort aus kann man zum kaputten Zaum hinunter springen.
  • ps3Icon ps3 white Wenn Wild Bills Leiche an einer anderen Stelle auftaucht kann es passieren, dass die 2 Barren neben ihm überhaupt nicht vorhanden sind.

Wild Bill's letzte Suche

  • ps3Icon ps3 white Manchmal erscheint die Leiche von Wild Bill in der Wand des Gebäudes statt auf der Treppe.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Bill scheint zu verschwinden wenn Milly während des Aufstands getötet wird.
  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white Bill scheint ohne Grund zu verschwinden. Möglicherweise wird er auf Grund magelhafter Kollisionabfage in die Wand oder den Boden gezogen und ist deshalb für den Spieler nciht mehr erreichbar. PC Spieler können dies umgehen, indem sie den Konsolenbefehl moveto und Wild Bill`s Ref Id verwenden. PS3 und Xbox Spieler können folgendes versuchen: http://www.youtube.com/watch?v=DiSYrm39kg0
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Wenn Wild Bills Leiche durch die Wand/Boden fällt, kann er nicht mehr durchsucht und geplündert werden. Die Quest bleibt jedoch lösbar solange Wild Bills Körper auf dem Bildschirm sichtbar ist.
  • ps3Icon ps3 white xbox360Icon xbox360 Wild Bill ist überhaupt nicht zu finden, hierfür ist keine Lösung bekannt.
  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white Nach dem Auffinden von Wild Bill und nachdem man seine Notiz an sich genommen hat, kann es vorkommen, dass die nötigen Dialogoptionen im Gespräch mit Milly nicht erscheinen. Die Quest ist dann nicht mehr lösbar.
  • ps3Icon ps3 white Wenn man Wild Bill beim ersten Besuch im Werkshof nicht findet, verschwindet er für immer. Das macht den Abschluss der unbenannten Quest Wild Bill's letzte Suche unmöglich. Wenn seine Leiche beim ersten Besuch nicht zu finden ist, hilft das Laden eines Speicherstandes beim Eingang des Werkshofs.

Defekte im Gelände

  • pcIcon pc Nach dem Fund von Wild Bills Leiche im Werkshof sollte man oft speichern, denn ein Gebiet im Südosten scheint verbuggt zu sein (kein Boden). Es handelt sich um das Gebiet hinter dem Turm und der Wand, in dem einige Silos zu finden sind.
  • Ein weiteres Beispiel ist die defekte Wand direkt rechts nach dem Eingang zum Stahlwerk (hinter einem Generator und dem gelben Licht. Sie erlaubt dem Spieler das Versorgungswerk zu betreten ohne durch den Werkshof gehen zu müssen. Es ist auch möglich, Troggs von hier aus zu erschießen.
  • pcIcon pc xbox360Icon xbox360 In ersten Stock der verlassenen Wohnungen, vorbei am Zimmer mit dem Hut der Leute, ist es möglich in einem Loch im Boden der Küche stecken zu bleiben. Die einzige Möglichkeit zu entkommen ist neu laden, Selbstmord mit Grananten begehen oder die Konsole zu benutzen.
  • Wenn man während dem ersten Betreten der Brücke hinunter auf die Felsen springt und dann versucht, per Schnellreise wieder auf die Brücke zu gelangen, ist das Überqueren unmöglich, da die Brücke nun auch extrem verstrahlt ist.
  • ps3Icon ps3 white Manchmal friert das Spiel ein wenn man den The Pitt Untergrund vom Werkshof aus das erste Mal betritt. Wenn das mehrmals passiert, kann man versuchen den Untergrund über Uptown zu erreichen.

NPC Bugs

  • Verschiedene NPC können nach einem gewissen Punkt ihre Stimme verlieren. Sie bewegen aber immer noch ihre Lippen und die Untertitel werden weiterhin angezeigt.
  • Wenn man im Stahlwerk Sklaven angreift, die mit der Automatischen Axt arbeiten, werden diese unsichtbar. Sie werden erst wieder sichtbar, nachdem man sie getötet hat.
  • xbox360Icon xbox360 pcIcon pc Nachdem man das Terminal in Maries Zimmer eingesehen hat, verschwindet Ashurs Leiche, deshalb sollte man sie davor plündern.
  • pcIcon pc Manchmal läuft Brand während der Revolte in den Werkshof und bleibt bis zum Ende des Spiels dort. Bis vom Trogg-Nachwuchs wird er nicht von Troggs angegriffen.
  • ps3Icon ps3 white Manchmal sagt Everett nur "Geh weg" anstatt der anderen Dialogoptionen. Der Effekt verschwindet, wenn man ihn angreift und dann die Waffe wegsteckt.
  • pcIcon pc Wenn Everett nur "Geh weg" sagt, hat der Spieler zu früh mit ihm gesprochen und Ungeschützte Arbeitsbedingungen abgeschlossen. Er nimmt zwar die 10 Stahlbarren dieser Quest an, will aber keine weiteren annehmen. Um das zu ändern muss man die Variablen der Quest xx00a686 anzeigen lassen: sqv 0200A686. Wenn die Variable EverettWalks kleiner als 4 ist, setzt man sie auf 4: set "0200A686".EverettWalks to 4 und Everett wird die Barren akzeptieren.
  • pcIcon pc Wenn man Krenshaw in Haven mit einer Energiewaffe tötet, bevor er sein Gespräch mit Ashur beendet hat, kann man das übriggebliebene Aschehäufchen eventuell nicht plündern.
  • ps3Icon ps3 white Wenn man Krenshaw anspricht während er mit Ashur spricht, beenden sie ihre Konversation nicht und die Quest kann nicht mehr gelöst werden.
  • pcIcon pc Wenn der Spieler auf der Seite von Wernher ist und beschließt, Sandra Kundanika zu verschonen, kann er nach Freie Arbeit zu ihr zurückkehren (vorausgesetzt sie wird nicht von Troggs getötet). Man kann mit ihr sprechen bis sie freundlich wird. Danach ist es möglich ihr Teddybären für Marie zu bringen obwohl man gegen Ashur war.
  • pcIcon pc xbox360Icon xbox360 ps3Icon ps3 white Wernher wird eventuell feindlich gegenüber dem Spieler, wenn er während der Quest Freie Arbeit Sklaven attackiert oder tötet. Wenn das passiert, kann er nicht getötet werden. Am PC kann man diesen Effekt mit der Konsole beseitigen. Konsolenspieler können außerhalb seines Verstecks drei volle Tage warten, bis er wieder freundlich wird.
  • xbox360Icon xbox360 Wenn man The Pitt das erste Mal betritt, wird man von Raidern verprügelt. Wenn man sich verteidigt, könnte Wernher feindlich werden.

Waffen Bugs

Bugs mit der Automatischen Axt

  • ps3Icon ps3 white pcIcon pc Manchmal verschwindet die Waffe in der 1st person Perspektive, funktioniert aber noch. Wenn man dann den Pip-Boy öffnet, verschwindet die Waffe auch dort. Durch Wechseln der Waffen oder neu Laden verschwindet dieser Effekt.
  • pcIcon pc Manchmal verschwinden die Klingen, die Waffe funktioniert aber noch. Durch Wechseln der Waffen verschwindet dieser Effekt.
  • xbox360Icon xbox360 Manchmal verbiegt sich die Waffe und macht weniger Schaden. Durch stoppen des Angriffs verschwindet dieser Effekt.
  • pcIcon pc Manchmal hört das Rotieren der Klingen in der 1st person Perspektive auf und startet in der 3rd person Perspektive neu.

Bugs mit dem Metallsprenger

  • ps3Icon ps3 white Sehr selten kommt es vor, dass der Metallsprenger keinen Schaden verursacht, wenn man neu lädt. Ein Wechsel der Waffe beseitigt diesen Effekt.

Kreaturen Bugs

  • xbox360Icon xbox360 Es scheint als würden Kopfschüsse nicht bei allen Trogg-Typen wirken, sie machen manchmal nur so viel Schaden wie ein Treffer an einer anderen Stelle des Körpers.

Exploits

Gesamtes Inventar in The Pitt behalten

Das erzwungene Gespräch mit Mex (und das Konfiszieren der Gegenstände) kann umgangen werden. Man muss sich mit einer Nahkampfwaffe ausrüsten, sich unter den Raider am Steg hinstellen und springen. Während man in der Luft ist, aktiviert man V.A.T.S. und schlägt einmal zu. Der Schlag ist kein Treffer, trotzdem steht man nach dem Schlag vor dem Raider auf dem Steg. Nun muss man so schnell wie möglich vom Steg springen, da sonst der Trigger für das Gespräch aktiviert wird. Ist man nicht schnell genug, kann man sich nicht mehr bewegen.

Wenn man es geschafft hat, behält man seine Gegenstände, die Schnellreisepunkte zur Brücke und zum Gütenbahnhof bleiben bestehen und die Waffen von Wernher bleiben unbenutzbar.

Wenn man diesen Exploit genutzt hat, muss man danach unbedingt vermeiden, durch das Haupttor zu gehen bei dem das Gespräch ausgelöst wird. Man wird sonst handlungsunfähig und die Quest kann nicht abgeschlossen werden.

Eine andere Möglichkeit ist es, die Schnellreisefunktion zu nutzen:
Man kann seine Sachen in einem toten Sklaven auf der Brücke lagern. Davor muss man die Leiche des Sklaven durch das erste Gitter tragen (Mex und die anderen Wachen dürfen nicht getötet werden). Danach geht man nach Downtown und sofort wieder zurück durch das Tor. Die Gegenstände können nun wieder aufgenommen werden. Abschließend folgt eine Schnellreise nach Downtown.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.