FANDOM


Tarnanzug Mk II
Stealth suit Mk II
Icon assassin suit
SW14
TP500
EffekteSämtliche Boni addieren sich:
Schleichen +15 (Firmware v1.0)
Schleichen +10 (Firmware v1.1)
Wahrnehmung +1 (Firmware v1.2)
Beweglichkeit +1 (Firmware v1.3)
Bewegungsgeschwindigkeit in geduckter Haltung +20% (Firmware v1.4)
Gewicht25
Wert
7500
ReparaturKampfrüstung
Kampfrüstung, verstärkt
mittlere RüstungNotreparaturJuryRigging
VariantenEinzigartig
QuestsX-13: Angriff des Infiltrators!
base idxx00c12f
 
Gametitle-FNV OWB
Gametitle-FNV OWB

Tarnanzug Mk II wurde von Dr. Klein als Psychoanalytischer-Herzschlagdämpfender-Tarnanzug entwickelt. Er ist eine einzigartige mittlere Rüstung aus dem Fallout: New Vegas Add-On Old World Blues.

Charakteristiken

Der Anzug hat ein ähnliches Design wie der Killeranzug, ist aber sauberer und hat ein leuchtend weißen Brustpanzer mit ähnlich weißen Streifen auf dem Rücken, möglicherweise Schaltkreise. Der Anzug selbst hat ein eingebautes medizinisches System, das automatisch Med-X und Stimpaks injiziert, ähnlich wie der Prototyp einer Arzt-Powerrüstung aus Fallout 3. Ein weiblicher Boardcomputer klärt über die Benutzung und den Vorrat von Med-X und Stimpaks auf, außerdem warnt er vor drohenden Kampfsituationen, erinnert an das noch aktive Pip Boy-Licht und redet ungefragt mit dem Spieler. Der Anzugcomputer ähnelt in gewisser Hinsicht den Geräten im Becken und ist wie diese auch genauso gesprächig.

Wird man z.B. von einem Cazador vergiftet , wird ein Stimpak injiziert (falls vorhanden) und man wird vom Gift geheilt.

Upgrades

Der Anzug kann im Laufe von 4 sich steigernden Stealth-Tests in der X-13 Anlage aufgerüstet werden. Die Boni der Upgrades sind kumulativ.

  • Das Upgrade auf Firmware 1.1 bringt einen Bonus von +10 auf Schleichen (plus den +15 Schleichpunkten die der Anzug bereits hat führt das zu insgesamt +25 Schleichpunkten.)
  • Das Upgrade auf Firmware 1.2 bringt einen Bonus von +1 auf Wahrnehmung.
  • Das Upgrade auf Firmware 1.3 bringt einen Bonus von +1 auf Beweglichkeit.
  • Das Upgrade auf Firmware 1.4 erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit in geduckter Haltung auf +20%.

Fundorte

Der Tarnanzug Mk II besteht aus 3 Einzelteilen, welche in 3 Laboratorien einige Schritte nach dem Betreten der X-13 Anlage zu finden sind.

Die X-13 Anlage befindet sich westlich des Beckens.

Wichtige Hinweise:

Es scheint, dass der Tarnanzug Mk II auf der Technologie der Chinesischen Tarnrüstung basiert, da die Chinesische Tarnrüstung auf Schneiderpuppen in den Laboratorien zu finden ist.

Jedoch hat der Tarnanzug Mk II im Gegensatz zu seinen vermeintlichen chinesischen Vorgänger keinen Kopfpanzer oder ähnliches, ein Solcher ist im ganzen Spiel auch nicht zu finden! 

  • Der Tarnanzug Mk II ist eine mittlere Rüstung , das heißt er verlangsamt ein wenig die Laufgeschwindigkeit, was jedoch wieder aufgehoben wird wenn man ihn voll aufgerüstet hat.
  • Im Gegensatz zum Prototyp der medizinischen Powerrüstung aus Fallout 3, verzichtet der Tarnanzug Mk II auf regelmäßige Med-X Dosierungen, die den Spieler süchtig machen.
  • Stimpaks die vom Tarnanzug Mk II injiziert werden, werden nicht von der Fähigkeit Medizin beeinflusst.
  • Der Tarnanzug Mk II erinnert Sie im Schleich-Modus, das PipBoy-Licht auszuschalten, falls es an ist.
  • Ist die Gesundheit zu niedrig, benutzt der Tarnanzug Mk II kontinuierlich Stimpacks, bis die Gesundheit des Protagonisten ein angemessenes Niveau erreicht hat. Im Hardcore-Modus überprüft der Tarnanzug Mk II, ob die Injektion eines Stimpaks überhaupt Auswirkungen auf die Gesundheit hat, falls ja dann verabreicht er ein Stimpak.

Galerie


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.