FANDOM


Sydneys 10mm "Ultra" SMG
10mm SMG
10mm SMG icon
Voraussetzungen
FertigkeitKleine Waffen
Angriffsstatistiken
Schd./Angriff
9 (14.5)
SPS
90 (144.5)
SPS (nachl.)
58.7 (94.2)
Krit. Schd.
9
Krit.
%-Mult.
x1
Angr./Sek.
10AP20
Projektile1Streuung1.5
Munition & Nachl.
Munitionstyp10-mm-Schuss
Mun./Sch.
1
Sch./Mag.
50
Kapazität50
Nachladen
2.7
Sonstiges
Gewicht5Wert
430
TP250
Reparatur10-mm-Maschinenpistole
QuestsDer Raub der Unabhängigkeit
Base ID0006b539
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Sydneys 10mm "Ultra" SMG ist ist eine einzigartige 10-mm-Maschinenpistole in Fallout 3. Sie ist die mit Abstand stärkste 10mm-Waffe sowie eine der stärksten kleinen Waffen überhaupt, die man im Spiel finden kann. Die Waffe kann mit handelsüblichen 10-mm-Maschinenpistolen repariert werde.

Fundort

Im Laufe der Mission Der Raub der Unabhängigkeit trifft man im Nationalarchiv auf Sydney, die den gleichen Auftrag hat. Zusammen mit ihr kämpft man gegen zahlreiche Supermutanten und diverse Roboter. Um an die 10mm "Ultra" SMG zu kommen gibt es nun mehrere Möglichkeiten :

  • Man beachtet Sydney während der Mission nicht, da sie dann höchstwahrscheinlich stirbt.
  • Man legt Sydney selbst um, was allerdings negatives Karma zur Folge hat.
  • Man bringt Sydney die Holodisk Notiz von Little Moonbeams Vater, welche man im Statesman Hotel auf der Ebene mit dem Lift zum Restaurantbereich auf einem Bett findet.

Galerie

Das Nationalarchiv

Fallout 3 Sydney's 10mm Ultra SMG & side quest

Fallout 3 Sydney's 10mm Ultra SMG & side quest

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.