FANDOM


Icon disambig
Für die Firma, siehe Super Duper Mart (Firma).
Für den Fallout 4 Ort, siehe Super Duper Mart (Fallout 4).
Super Duper Mart
SuperDuperMarketAA
Icon monument
Der Super Duper Mart (Fallout 3) am Morgen
Lage
Super Duper Mart loc
Karten-
markierung
Super Duper Mart
Bewohner
FraktionenRaider
Technisches
Cell NameSuperDuperMartExterior (außen)
SuperDuperMart (innen)
ref id00000c49 (außen)
00017f37 (innen)
Terminal-
einträge
Super Duper Mart Terminaleinträge
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Der Super Duper Mart ist ein relativ großer Supermarkt in der Nähe von Megaton. Er dient auch als Basis für einige Raider.

Aufbau

Außenbereich

Vor dem Super Duper Mart ist ein großer Parkplatz mit hängenden Leichen, welche auf die Raider-Präsenz innerhalb des Gebäudes hinweisen soll. Zwei Nuka-Cola Verkaufsautomaten stehen an der Wand des Geschäftes zwischen den Eingängen, zusammen mit einem Paar nicht-respawnenden Raidern, die alles angreifen das sie erkennen können.

Falls dies der erste Streifzug des Spieler nahe Grayditch ist, wird er Bryan Wilks begegnen, sobald die Feinde erledigt wurden. Die Quest Formicula! kann aus seinem Dialog eingeleitet werden.

Innenbereich

Wenn der Einsame Wanderer den Super Duper Mart durch die linke Tür betritt, findet er direkt auf der linken Seite des Eingangsbereiches einen Nuka-Cola Verkaufsautomaten, um den herum leere Nuka-Cola Flaschen liegen.

Durch die rechte Tür betritt man einen Bereich mit einem Tresen, der ungefähr die Hälfte der Beute im Laden enthält. Die rechte Wand wird weniger häufig patrouilliert und man komm tnäher an die Rückseite des Ladens, ohne entdeckt zu werden.

Der Großteil des Ladens besteht aus Regalen im Stil eines Supermarktes, welche Bretter haben, die als provisorische Brücken zwischen ihnen fungieren. Diese werden von Raidern patrouilliert und enthalten nur sehr wenige nützliche Gegenstände.

Die Apotheke im hinteren Teil des Marktes enthält das meiste des Restbestandes der Beute des Ladens. Dort steht ein aktivierbarer Protektron, der einem im Kampf gegen die Raider helfen kann. Der Schlüssel dazu kann in einer Metallkiste im Markt gefunden werden. Die Tür kann auch geknackt werden oder durch Hacken des Terminals neben der Tür (Schlossknacken oder Wissenschaft von 25 erforderlich) geöffnet werden.

Bemerkenswerte Beute

  • Geschichten eines Dörrfleischverkäufers aus Junktown bei der Theke mit den Munitionskisten und Granaten in der Nische direkt bei dem Raum, in dem sich der Protektron befindet.
  • 3 Nuka Cola Quantum im selben Raum wie der Protektron.
  • Mini-Atombombe, ebenfalls in dem Raum, direkt neben dem Computer-Terminal.
  • Der Erste-Hilfe-Kasten unmittelbar neben den Protektron Terminal enthält einen bedeutenden Betrag an medizinschen Materialien und ist Teil von der Das Ödland-Überlebenshandbuch Quest.
  • 3 Flaschen Wodka: Eine auf der mittleren Theke im Nordwesten des Marktes und zwei weitere auf den mittleren Regalen im nördlchen Teil des Lagerraums der Apotheke.
  • 10 Flaschen Nuka-Cola auf dem Boden und in verschiedenen Kisten im Lagerraum der Apotheke.
  • Jet, Psycho und andere Drogen sind auf dem Boden und in den Regalen verteilt. Außerdem kann man in den Toiletten welche finden.
  • Vorkriegsgeld und Haarklammern können in den Registrierkassen im vorderen Teil des Supermarkts gefunden werden.

Außenbereich

  • 1 Buch Deckung! (Fallout 3)Direkt - nördlich vom Super Duper Mart kann man es finden. Es befindet sich in einem Camp unter einer Brücke. Aber Vorsicht, gleich am Eingang zum Camp liegt eine Landmine, die direkt hinter einem Einkaufswagen versteckt ist. Wenn man diese Mine auslöst, kann es vorkommen, dass das Buch durch die Explosion weggeschleudert wird und in der Wand hängenbleibt.
  • West-Nordwest, ungefähr ein Quadrat entfernt, gibt es ein Haus, in dem man auf einem Regal ein Chinesische Armee: Trainingshandbuch für Spezialeinsätze findet.
  • Im Nordwesten, ungefähr ein Quadrat entfernt, befindet sich am Ufer des Potomacs ein Mirelurk) Nistplatz mit mehr als 30 einzelnen Eiern und mehreren Eihaufen. Für Charaktere mit niedrigem bis mittlerem Level ist dies eine kostenlose bis kostengünstige Ressource, die von Anfang an reichlich vorhanden ist.

Quests

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.