Fandom


 
Gametitle-FO4 white
Gametitle-FO4 white

Strong ist ein Supermutant, der im Trinity Tower in einer Gefängniszelle eingesperrt ist. Er ist ein möglicher Begleiter des Einzigen Überlebenden.

Hintergrund

Als durchschnittlich aussehender Supermutant sucht Strong nach der "Milch der Menschenliebe". Dies ist eine Zeile aus dem Stück Macbeth (Akt 1: Szene 5), die ihm Rex Goodman vortrug, bei dem Versuch Supermutanten Stücke von William Shakespeares näherzubringen. Strong nahm diese Metapher allerdings zu wörtlich und glaubt, dass, wenn er die Milch finden und trinken kann, sie Supermutanten die Stärke verleihen kann, die den Menschen erfolgreich macht.

Zu dem Zeitpunkt mochten Strongs Supermutantenbrüder dessen Hingabe an das Zitat des Stücks nicht und inhaftierten ihn zusammen mit Rex. Rex gibt an, dass sie vorhatten, ihn vom Turm zu werfen und darauf zu wetten, wie oft er hochfedern würde.

Als Supermutant ist Strong stark, robust und ein guter Nahkämpfer. Er beherrscht schwere Waffen wie Raketenwerfer und Miniguns.

Interaktionen mit dem Spieler

Interaktionen - Übersicht

Perk nociception regulator
Dieser Charakter ist wichtig und kann darum nicht getötet werden.
FriendlyFoe
Der Charakter ist zeitweise ein Gruppemmitglied.
Er gewährt das Berserker-Extra.
FriendlyFoe
Der Charakter ist ein permanentes Gruppemmitglied.
Er gewährt das Berserker-Extra.
Perk empathy synthesizer
Dieser Charakter ist an Quests beteiligt.

Der Vorhang fällt

Auswirkungen von Spieleraktionen

  • Der Einzige Überlebende kann Strong während der Quest Der Vorhang fällt aus seiner Zelle befreien. Nach Abschluß der Quest steht Strong als Begleiter zurVerfügung.
  • Mit zunhemender Zuneigung gibt Strong zu, dass er gelernt hat, den Einzigen Überlebenden zu respektieren.
  • Wenn man den höchsten Freundschaftsstatus mit ihm erreicht, verleiht er das Extra Berserker, welches einen Bonus von 20% auf Nahkampfschaden verleiht, wenn die Treffpunkte unter 25% fallen.
  • Mit Strong kann man keine romantische Beziehung eingehen.
  • Er mag es, wenn man unhöflich ist und verschiedenartig schlechte Dinge tut (und mag es nicht, wenn man sich freundlich und gütig verhält). Das macht ihn oft zu einem schlechten Begleiter, wenn es um Quests und nicht um offene Schlachten geht.

Interessen

Gefällt Missfällt
Gefällt
  • Starke Feinde töten
  • Siedlungen helfen (eines der wenigen guten Dinge, die er mag)
  • Leute im Dialog bedrohen
  • Leichen fressen (mit dem 'Kannibale' Extra)
  • Covenant betreten
  • Missbräuchlicheren Kommentare im Sonstiges Quest auswahlen
  • Travis sagen, dass es seine Schuld ist, dass Vadim entführt wurde.
  • Weniger angesehen Quests wie das Sichern von Chemikalien zu akzeptieren
  • Desdemona sagen, dass Sklaverei falsch ist
  • Während Sei mein Valentine sarkastisch sein oder Darla erfolgreich davon zu überzeugen, dass sie eine dominantere Alpha-Figur als Skinny Malone ist, was zu Gewalt führt
  • Lorenzo Cabot töten
Liebt
  • Virgil sagen, dass seine Forschung über die Rückführung von Supermutanten zum Menschen aufhören muss
  • Virgil töten
Gefällt nicht
  • Selbstlose Handlungen
  • Anlegen einer Powerrüstung
  • Versuchen im Dialog Dinge friedlich zu lösen
  • Sprachherausforderungen für mehr Kronkorken bestehen
  • Schlösser knacken
  • Als Silver Shroud sprechen
  • Virgil sagen, dass seine Forschung noch lange nicht abgeschlossen ist.
  • In Vertibirds steigen
  • Lorenzo Cabot freilassen
Hasst
  • Virgil das experimentelle Serum zu geben
  • Virgil sagen, dass er Recht hat, seine Forschungen zur Umkehrung des FEV fortzusetzen

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Hose Vorschlaghammer leer

Strongs Bewaffnung ist eingeschränkt auf solche Waffen, die von anderen Supermutanten verwendet werden (Ausnahme sind Lasergewehre und Mini-Atomwaffen).

Ebenso kann er nur Supermutantenrüstungen tragen, die man in den Befestigungen der Supermutanten im gesamten Commonwealth finden kann.

Hinweise

  • Die Gesundheit von Strong ist etwa 50-60 Trefferpunkte höher als bei den meisten anderen Begleitern. Nur Curie hat als Miss Nanny eine höhere Gesundheit, zumindest bis etwa Stufe 50. Wie die meisten Begleiter steigt er mit dem Einzigen Überlebenden auf. Seine überdurchschnittliche Gesundheit wird dadurch ausgeglichen, dass er nur Supermutanten-Rüstungen tragen kann, die im Vergleich zu höherstufigen menschlichen Rüstungen nur mäßigen Schutz bieten, geschweige denn Power-Rüstungen.
  • Er ist total unfähig zum Schleichen und wird immer die Aufmerksamkeit der Feinde auf sich ziehen.
  • Im Gegensatz zu Supermutant-Begleitern aus früheren Spielen wie Marcus, Fawkes oder God ist Strong alles andere als zivilisiert. Er kritisiert oft Menschen, spricht von seinem Wunsch nach Übermut der Supermutanten, allgemeinem Gemetzel und wird sogar erwähnen, dass er "jemanden zum Essen" haben will, wenn er hungrig ist. Er ist stolz auf seinen Zustand und darauf, wie seine Supermutantenbrüder von den Menschen im Commonwealth als mächtige und harte Kämpfer angesehen werden.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.