FANDOM


Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
 
Gametitle-FOTGametitle-FO4
Gametitle-FOTGametitle-FO4
FoT St Louis map

St. Louis

In der alten Zeit war St. Louis eine riesige Stadt, die jedoch während des großen Krieges fast komplett zerstört wurde. Um das Jahre 2197 herum begegnete die Bruderschaft einer großen Anzahl an schwer bewaffneten Supermutanten in dieser Region. Sie schlugen sich gegen die überwältigende Macht gut und schafften es, gerade noch einen Notruf zu versenden, bevor sie abgefertigt wurden. Acht Kampftruppen unter der Führung von General Simon Barnaky kamen zum Schlachtfeld und mischten sich ein. Zwar war die Bruderschaft in der Lage, die Supermutanten zurückzutreiben, jedoch waren die Verluste steigend. Bald darauf mussten sie sich zurückziehen. Auf General Barnaky's Anfrage hin kam eine Truppe vorbei, die von einem Mann geleitet wurde, der später als Krieger bekannt war, und sollte die Hinrichtung der verwundeten Soldaten ausführen. Außerdem sollten drei Truppen evakuiert werden, inklusive die von Simon Barnaky, aber nur die Gruppe unter der Leitung von Paladin Emerald Solo konnte gerettet werden. Alle anderen wurden getötet, nur Barnaky, der vom Supermutanten Toccamatta gefangen genommen wurde, und Burke, der lange genug lebte, um den Krieger zu treffen, überlebten die Schlacht.

Mission

Die Mission in St. Louis verlangte, dass man drei Truppen der Bruderschaft findet, die entweder verwundet oder verschwunden waren.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.