FANDOM


Skylanes-Flug 1665
Skylanesflight1665
Icon airfield
Lage
FO4 map Skylanes Flight 1665
Karten-
markierung
Skylanes-Flug 1665
Teil vonLeuchtendes Meer
Andere
KreaturenBlähfliegen
Blutkäfer
Technisches
Cell NameGlowingSeaPOIDB01
RelayTowerInt05 (Fach)
ref id0000e81f
001b2ed3 (Fach)
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Der Skylanes-Flug 1665 ist ein Ort im Leuchtenden Meer in Fallout 4.

Hintergrund

Skylanes-Flug 1665 ist die Absturzstelle eines Vorkriegs-Flugzeuges. Es befand sich im Landeanflug auf den Flughafen Boston und war gerade dabei, sich auf die Landebahn auszurichten, als die erste Atombombe einschlug. Es ist unklar, ob das Flugzeug aufgrund der Schockwelle der Explosion oder des daraus resultierenden EMP abstürzte. Es kann leicht gefunden werden, denn das Notsignal Skylanes Flug 1665 Mayday wird über den Sendeturm 0DB-521 ausgestrahlt.

Layout

Der Ort besteht aus einem abgestürzten Flugzeug im Leuchtenden Meer. Das Flugzeug ist in seine Einzelteile zerbrochen, die zerstreut herumliegen. Rund um die Trümmer des Flugzeuges liegen mehrere Koffer, die etwas Beute enthalten können.

Der Bereich mit dem Cockpit enthält auch zwei Falltüren bei den Passagierkabinen und einen Überseekoffer. Die Falltür südwestlich vom Cockpit führt zum Lagerbereich, in dem man zusätzliche Beute finden kann. Dort befindet sich auch ein Schalter, mithilfe dessen man das Mayday-Signal abschalten kann. Die Falltür südöstlich, neben den Treppen, führt zu einem Fach mit einem Behälter (Meister), der etwas Munition, ein paar Waffen, etwas zufällige Beute und die letzte Aufzeichnung von Flug 1665 enthält.

Relevante Beute

Hinweise

  • Aktiviert man einen Schalter im Rumpf des Flugzeuges, wird ein Positionslicht auf dem rechten Flügel anfangen zu blinken, dies ist ein rein kosmetischer Effekt.
  • Es ist im Vergleich zu den anderen abgestürzten Flugzeugen im Commonwealth noch relativ intakt und ist das einzige, an dem noch ein Flügel dran ist. Ebenfalls hat es noch intakte Sitze, Gepäck, Instrumente sowie elektrische Systeme. Es ist wahrscheinlich, dass die hohe Strahlung im Leuchtenden Meer potentielle Plünderer abgehalten hat.
  • Das Flugzeug ist eines von drei Luftfahrzeugen, die im Leuchtenden Meer abgestürzt sind. Die anderen zwei sind sein Vertibird und ein Stringray Deluxe.
  • Seltsamerweise erlebte der Pilot die Explosion mit, ohne vom Blitz geblendet worden zu sein.
  • Das Mayday-Signal und die Letzte Übertragung von Skylanes-Flug 1665 widersprechen sich. Die letzte Übertragung wird von einem ruhig klingenden Piloten aufgezeichnet, der den Blitz der Atombombe gesehen hat, gefolgt von Stille, was impliziert, dass das Flugzeug sofort danach abgestürzt ist. Auf dem Mayday-Signal wird jedoch eine andere Version erzählt. Der Pilot spricht mit dem Flughafen Boston und bespricht den Landeanflug, als plötzlich ein Triebwerk Feuer fängt (eine Atomexplosion wird nicht erwähnt) und das Flugzeug abstürzt. Sogar die Stimmen im Mayday-Signal und der Letzten Übertragung sind verschiedene. Dies scheint ein Fehler zu sein, außer es sind zur selben Zeit am selben Ort zwei Flieger mit derselben Nummer aus verschiedenen Gründen abgestürzt.
  • Obwohl das Flugzeug Skylanes-Markierungen auf dem Rumpf und dem rechten Flügel hat, findet man auf dem linken Seitenleitwerk Markierungen der Horizon-Fluglinie.
  • Obwohl es zwei verschiedene Aufnahmen des Absturzes gibt, könnte dies davon kommen, dass der Pilot und Copilot auf verschiedenen Funkkanälen waren, wobei einer die Aufnahme machte und der andere den Flughafen kontaktierte.

Vorkommen

Skylanes-Flug 1665 kommt nur in Fallout 4 vor.

Fehler

  • pcIcon pc ps4Icon ps4 Die Falltür im Boden neben den Treppen wird sich nicht öffnen, wenn man sie aktiviert. Um sie zu betreten muss man das Loch im Rumpf finden, wo sich der linke Flügel befinden sollte. [überprüft]
    • Die Hitbox für das Fach ist nicht visuell mit der Falltür ausgerichtet. Zielt man etwa auf die rechte Scharnier der Luke und man sollte das Fach öffnen können.
  • pcIcon pc ps4Icon ps4 Legt man den Stromkreisunterbrecher um, wird das Mayday-Signal trotzdem weiter ausgesendet. [Überprüfung überfällig]
Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.