FANDOM


Sklavenspitzel
Brand
OrteStahlwerk
Gegeben vonBrand
BelohnungStimpaks und 25 EP pro Information
Quest-Ablauf
vorherige:
-
folgende:
-
 
Gametitle-FO3 TP
Gametitle-FO3 TP

Sklavenspitzel ist eine unbenannte Quest im Fallout 3 Add-On The Pitt.

Lösungsweg

Nach dem Gespräch mit Midea bekommt man Informationen über den Sklavenaufstand, die man an Brand weitergeben kann. Er befindet sich in der Nähe der Munitionspresse im Stahlwerk und horcht für Ashur die Sklaven aus (manchmal erscheint er dort nicht, siehe Bugs).

Informationen

Man kann Brand 5 verschiedene Informationen geben:

  • "Ich bin hier, um ein Heilmittel gegen die Mutationen zu finden."
  • "Ich bin von außerhalb, nicht aus Pitt. Ich will helfen, die Sklaven zu befreien."
  • "Midea hilft Wernher."
  • "Wernher versucht, die Sklaven zu befreien."
  • "Marco stellt Waffen her." (diese Option enthält man erst, nachdem man Marco nach Waffen gefragt hat, sie tötet Marco sofort)

Belohnung

2 Stimpaks, 25 EP und negatives Karma pro Information

Bugs

  • pcIcon pc xbox360Icon xbox360 Manchmal erscheint Brand nicht im Stahlwerk. Der Auslöser dafür ist das Kaufen der Sklaven von Ramsey (auch wenn man ihn danach tötet) und das Gespräch mit Prosper. Man kann den Bug umgehen indem man Ramsey sofort tötet ohne die Sprachherausforderung für den Kauf der Sklaven zu bestehen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.