Gametitle-FO3 PL.png
Gametitle-FO3 PL.png
   Ich hab die Schnauze voll, sag ich dir. Ich dachte, das wird ein echt geiler sagenhafter Trip werden, dabei ist's der gleiche Mist wie überall sonst. Deswegen bin ich Jackson auch in seine bescheuerte geheime Höhle gefolgt! 
– Nadine

Die Seehöhle ist ein Ort im Fallout 3 Add-On Point Lookout, den man durch das Schiffswrack oder durch einen Brunnen nordwestlich der Ark & Dove Kathedrale betreten kann. Jackson, der Anführer der Stammesangehörigen, benutzt diesen Ort, um mit einem Hologramm von Professor Calvert zu kommunizieren.

Beschreibung

Die Höhle besteht aus einige Gängen, die in eine Hauptkammer führen. Sie wird von Sumpflurks, Mirelurk-Jägern und Sumpflurk-Königinnen bewohnt. Außerdem folgt dem Spieler manchmal ein unbenannter, freundlicher Stammesangehöriger in die Höhle, wenn er ihn beim Betreten gesehen hat. Der Stammesangehörige wird jedoch oft von den Mirelurks getötet, bevor er vom Spieler entdeckt werden kann.

Beute

Quests

Sonstiges

  • Im letzten Raum kann man hören, wie Gegenstände in den Teich fallen. Das passiert, weil die Höhle unterhalb des Friedhofs liegt. Manchmal stürzt auch ein Skelett von der Decke der Höhle.

Vorkommen

Die Seehöhle kommt nur im Fallout 3 Add-On Point Lookout vor.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.