FANDOM


Stahlbarren
Steel Ingot
Mbox default
Reinigung (Problem: Bitte Inhalte aktualisieren)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.

Während dem Questverlauf des DLC The Pitt müsst ihr im Auftrag von Everett 10 Rohstahlbarren auf dem Werkshof finden. Es gibt natürlich weitaus mehr davon zu finden, die ihr dann gegen Ausrüstung und Waffen eintauschen könnt.

Fundorte

Ich werde hier nun Sämtliche fundorte der Barren aufzählen es gibt insgesamt 100.

Werkshof (79)

  1. (2/2) Die ersten beiden sind, sobald ihr den Werkshof betretet, direkt vor euch bei dem toten Sklaven zu finden.
  2. (2/4) Ihr lauft weiter bis zu dem LKW, klettert obendrauf und lauft ganz nach vorne. Links von euch befinden sich Container. Im ersten befinden sich 2 Stück.
  3. (2/6) Springt nun in den Container nebendran dort sind 2 Barren zu finden.
  4. (3/9) Neben den Containern befinden sich 2 Mülltonnen in der linken sind 3 Barren zu finden.
  5. (2/11) Nun gehts an den Zügen durch bis gaanz nach hinten dort bei dem vielen Schutt liegen 2 Barren.
  6. (2/13) Wieder zurück Richtung Mülltonnen und die Treppe bei dem Häuschen rauf und nach recht den Steg entlng bis zu einer Stelle wo ihr auf die Züge springen könnt. In der mitte finden sich die 2.
  7. (3/16) Von euch aus östlich müsste ein Container befinden in dem sind 3 weitere
  8. (2/18) Die Treppe wieder hoch durch den Zaun und leicht rechts in einer Nische sind wieder 2.
  9. (2/20) Im Containerhäuschen links von der Treppe sind wieder 2
  10. (3/23) Tor öffnen und nach links den Zaun entlang bis ihr zur Strahlung kommt in der Mitte des verstrahlten Gebiets befinden sich 3 Barren.
  11. (3/26) Lauft weiter bis ihr bei einer Art Kanal ankommt dort am Anfang wo kein Gitter ist finden sich 3 Stahlbarren.
  12. (2/28) Dann gehts hoch und die erste Möglichkeit recht zwischen 2 Häusern lang dann nach Links und dort findet ihr dann 2 weitere.
  13. (2/30) Treppe Hoch und umdrehen und in den Container springen der neben dem Zaun steht.
  14. (2/32) Raus da und zurück in Richtung des vorhin geöffneten Tores zu dem Großen Haus wo eine Treppe hochgeht darunter hinter einem Reifenstapel.
  15. (2/34) Umdrehen und um das große Haus rumlaufen bis ihr zu einigen Regalen kommt dort sind dann weitere 2 Barren.
  16. (4/38) Geht dort weiter bis links ein schmaler gang kommt in der umgekippten Loore (Minenwagen) befinden sich 4 Barren.
  17. (2/40) Ein gutes Stück zwischen Zaun und Haus entlang weiter bis ihr in einer Sackgasse landet.
  18. (2/42) Die, in Punkt 14 genannte, "Reifenstapel"-Treppe hoch und auf dem Steg zu dem anderen Haus
  19. (2/44) Auf dem kleinen platten Vordach bei den Regalen von vorhin sind weitere 2
  20. (2/46) Die Reifenstapel-Treppe wieder runter und links halten ind der großen Mauer müsste eine Treppe sein die weit nach oben führt. Noch nicht ganz oben neben Wild Bill sind 2 weitere.
  21. (2/48) Die Treppe ganz hoch wo euch ein paar Wilde entgegen kommen links ist eine Art schuppen da sind nochmal 2 Barren
  22. (2/50) Dann gehts weiter auf dem Steg zu den Piplines der Weg führt 2 mal über eine Pipeline bevor ihr die Treppe raufgeht springt auf dieselbige Pipeline und lauft ganz nach hinten (blos nicht runtergucken).
  23. (4/54) Nun alle Treppen hoch bis man sich auf den Flachdach des gemauerten Gebäudes befindet. Den Kühlturm ignorieren wir erstmal und laufen gerade aus weiter springen über den Steg bis wir am Zaun angelangen. Dort sind dann drei Türme (Silos?) direkt vor uns und wir stehen am Rand bereit eine Ebene runter zu springen...BUH hehehe noch nicht...Stelle Merken umdrehen und dem Zaun bis ganz nach hinten folgen ins gegenüberliegende eck dort sind die 4.
  24. (12/66) Jetzt gehts richtig schnell. Geht den Kühlturm bis ganz nach oben (Achtung viele Wilde und ein Geschützturm) und dann kommt ine dicke Packung 12 Barren.
  25. (7/73) Nun gehts wieder eine Ebene nach unten und ihr springt auf das lange Förderband (es ist wirklich verdammt Groß und lang und führt einmal durchs ganze Feld) und lauf (oder springt) ganz bis nach unten und dann links auf die Plattform...noch son dickes Packet: 7 Barren.
  26. (4/77) Nun wieder zur gemerkten Stelle zurück...Förderband wieder hoch dürfte am kürzesten sein. Dort springt ihr hinunter (Achtung Verkrüpplungsgefahr) und lauft neben den Silos lang bis ganz nach hinten. Dort sind die 4.
  27. (2/79) Dann Springt ihr Zwischen Zaun und dem Silo-Fundament und Lauft wieder zurück bis ihr bei einem Generator landert dort dahinter findet ihr 2 weitere Barren

Versorgungswerk (18)

  1. (3/82) Nach betreten im zweiten großen Raum. (durch den verstrahlten Gang)
  2. (8/90) Dem Weg einfach folgen bis ihr an einem zweigeteileten Gang ankommt geht rechts bis zur Sackgasse wartet am besten bis die sich ausgekämpft haben oder schmeisst ne Nuka-Granate oder ne Plasmagranate nach hinten.
    Ihr findet sie dann in der umgekippten Loore...achtet darauf das es 8 sind einige stecken im Boden.
  3. (6/96) Alles wieder zurück bis zur Y-Kreuzung und diesmal nach links. Im linken Gang die Türe knacken denn dort sind nochmal 6 Barren (und noch ein bisschen Zeug)
  4. (1/97) Wenn ihr weitergeht die Trepper hoch landet ihr in einem einem Raum der halb verstrahlt ist schmeisst ne Granate auf die Troggs oder knallt sie ab dort beim großen Bett findet ihr einen einzelnen Barren auf dem Nachttisch.

Verlassener Bereich (3)

  1. (3/100) Die Troggs sind ausgebrochen wenn ihr dort wieder reingeht folgt dem Gittergang bis ihr eine Kaputte Stelle im Zaun findet im Troggkäfig ist dann eine weitere (stehende) Loore und da findet ihr die letzten 3 Barren.

Glückwunsch Ihr habt nun alle 100 Barren gefunden (wenn ihr nicht grad einen verschusselt habt)

Nun auf zu Everett und alle Barren abgeben.

Belohnungen


Tipps & Hinweise

  • Ihr erhaltet die Tophäe/das Achievment erst wenn ihr die 100 Barren abgegeben habt nicht wenn ihr 100 gesammelt habt
  • Es ist empfehlenswert alle Barren gleich zu sammeln das sie am Anfang noch als Quest-Item zählen und somit nichts wiegen nachher wiegen sie jeweils 1 Pfund.
  • Immer Exakt mitzählen wenn ihr größere Mengen einsammelt (ab 4 Barren) denn es kann sein dass sie Teilweise im Boden stecken und dann steht ihr nachher mit 99 Barren da am Ende meiner Liste und regt euch nur auf und wisst nicht wo ihr einen liegen gelassen habt.
    • Wenn Gegenstände in der Nähe liegen (Schrott; Waffen; Leichen) zieht diese mit R3 weg sonst sammelt ihr die mit ein oder durchsucht sie dauernd.
  • Wenn euch die Troggs auf den Geist gehen könnt ihr 5 Protektrons aktivieren solltet ihr Wissenschaft über 75 haben. Das Terminal befindet sich auf der Karte ganz Nordöstlich über dem Eingang zum Versorgungsbereich.


Video

thumb|296px|left|Fundort Stahlbarren

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.