FANDOM


Capitan Richard Wade war in den 1960er Astronaut der USSA und Teil der Valiant 11 Mission und war wahrscheinlich der erste Menschen der den Mond betrat.

Hintergrund

Captain Richard Wade war ein Astronaut der USSA und war zusammen mit Captain Mark Garris und Captain Michael Hagen Teil der Besatzung des Virgo II Mondlandegerät während der Valiant 11 Mission. Valiant 11 war die erste, erfolgreiche bemannte Mission zum Mond. Am 16. Juli 1969 landete die Virgo II auf dem Mond. Die drei Astronauten waren die ersten Menschen die den Mond betraten.

Da Richard Wade von den drei Astronauten immer als erster genannt wird, liegt es nahe das er der erste von den Dreien war der den Mond betrat.

Ein Modell der Virgo II wird später im Technischen Museum in Washington DC ausgestellt.

Info

In der Realität landete der Eagle, im Zuge der Apollo 11 Mission mit den beiden Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erstes bemanntes Mondfahrzeug am 20. Juli 1969 (US Zeit) auf den Mond. Anders als im Fallout-Universum war nicht Richard Wade der erste Mensch der den Mond betrat sondern Neil Armstrong.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.