FANDOM


Rezept - Mirelurk-Kuchen
Note
Icon note
base id000ac3bb
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Das Rezept - Mirlurk-Kuchen ist eine Notiz in Fallout 3, die man durch ein Holoband erhält.

Fundort

Das Holoband findet man in dem Geheimversteck in einer Kühltruhe im Anchorage Memorial, zusammen mit dem Schatz, der für Ted bestimmt war.

Transkript

Rechtschreibfehler und grammatikalische Fehler sind auch in den Texten im Spiel vorhanden.

Transcript

1 Eimer Mirelurk-Fleisch
12 Eier, verquirlt
1 Laib Brot, alt und hart
1 Flasche Majonäse (Marjorie nach Majo fragen)
1 Zweig einer buschigen Pflanze, trocken und zerbrochen
2 Handvoll Salz
Öl (für die Pfanne)

Die Mirelurks von den Schalen befreien. Im Eimer Brot, Eier, Holz und Majo verrühren, aber nicht zu sehr vermischen. Nach Geschmack Gewürze hinzugeben

25 bis 30 Fladen formen, 1/2 bis 3/4 Zoll dick. In Gefriertruhe legen, bis sie hart sind. Mit Salz bestreuen.

Die Fladen in einer schweren Pfanne in Öl braten und einmal umdrehen, bis beide Seiten braun sind.

Sonstiges

  • Im Spiel ist es nicht möglich Mirelurk-Kuchen selbst herzustellen, da die meisten Zutaten fehlen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.