FANDOM


Icon disambig
Für einen Überblick über Raumanzüge in der Fallout-Reihe, siehe Raumanzug.
Raumanzug
MZ spacesuit
Icon spacesuit
Raumanzug
SR1
TP10,000,000
Gewicht5
Wert
60
ReparaturStrahlenanzug
Hochleistungsstrahlenanzug
base idxx0058eb
Astronautenhelm cutIcon cut
SR5
TP50
Gewicht3
Wert
50
ReparaturKampfhelm und Varianten
base idxx00bb63
 
Gametitle-FO3 MZ
Gametitle-FO3 MZ

Der Raumanzug ist ein Kleidungsstück aus dem Fallout 3 Add-On Mothership Zeta.

Charakteristiken

Der Anzug hat eine Schadensresistenz von 1 und extrem viele Trefferpunkte (10 Millionen TP). Er kann mit Strahlenanzügen und Hochleistungsstrahlenanzügen repariert werden. Obwohl er gegen die schädliche interstellare Strahlung schützt, hilft er nicht gegen andere Strahlungsquellen.

Fundort

Wenn man die Quest Nicht von dieser Welt beendet hat, kann man Menschen aus verschiedenen Epochen auftauen. Einer von ihnen, Colonel Hartigan, stirbt bei diesem Prozeß, was dem Spieler erlaubt seinen Raumanzug zu nehmen. Er befindet sich in der rechten Kammer ganz hinten.

Infos

  • Während dem Weltraumspaziergang kann man seine eigene Atmung hören, obwohl es kein äußeres Zeichen für eine Sauerstoffzufuhr am Anzug gibt.
  • Während des Weltraumspaziergangs ist es nicht möglich, den Pip-Boy zu benutzen, da er unter dem Ärmel des Raumanzugs sitzt. Trotzdem ist der Pip-Boy (und der fingerlose Handschuh) in der Third-Person-Ansicht sichtbar.
  • Wenn die Dekompression aktiviert wird, ohne dass der Spieler den Raumanzug trägt, explodiert sein Kopf.
  • Wenn man den Raumanzug im Weltraum ablegt, führt der Selbstmord zu positivem oder negativem Karma, abhängig von der eigenen Karmastufe (positiv für böse Charaktere, negativ für gute).
  • Wie die Wintertaugliche T-51b-Powerrüstung aus dem Add-On Operation: Anchorage, ist der Raumanzug sehr haltbar. Das liegt vielleicht daran, dass die Entwickler nicht wollten, dass der Anzug defekt ist, bevor der Spieler den Weltraumspaziergang hinter sich gebracht hat.
  • Nach der Rückkehr ins Ödland kann der Raumanzug an einen Begleiter weitergegeben werden. Obwohl er eine geringe Schadensschwelle besitzt, tragen ihn Begleiter wie Charon und Starpaladin Cross anstatt ihrer eigentlichen Rüstung. Das liegt wahrscheinlich an seiner extrem hohen Haltbarkeit.
  • Im Technischen Museum gibt es neben dem letzten Terminal der unmarkierten Quest Jiggs Beute einen Schaukasten für einen Raumanzug. Ob das ein früher Hinweis auf Mothership Zeta ist, ist unklar .
  • Obwohl man durch den Anzug im Weltraum atmen kann, hilft er nicht gegen das Ertrinken bei zu langem Tauchen.
  • Nach dem Abschluss der Quests von Mothership Zeta ist der Anzug kein Questgegenstand mehr und wiegt 5 kg. Wenn der Spieler den Anzug von Hartigan aufnimmt, bevor dieser fällt und stirbt, hat er trotzdem kein Gewicht.

Hinter den Kulissen

  • Der Anzug basiert entweder auf den Projekt Mercury oder den Projekt Gemini-Raumanzügen aus den 60igern. Frühe Entwürfe bezeichnen ihn als "Gemini-Ära Raumanzug".
Icon cut contentFolgendes basiert auf Fallout 3 Geschnittener Inhalt und wurde nicht durch Kanon Quellen bestätigt.
  • In einer Phase der Entwicklung bestand der Anzug aus zwei verschiedenen Teilen: aus einem Anzug und einem Helm. Obwohl er es nicht in das fertige Spiel geschafft hat, existiert der Helm noch in den Dateien des Add-Ons und man kann ihn über Konsolenbefehle erhalten.
  • Der Name des Helms wurde nicht übersetzt und lautet Astronaut Helmet.
Icon cut contentEnde der Informationen basierend auf Fallout 3 Geschnittener Inhalt.

Bugs

  • pcIcon pc ps3Icon ps3 white Dieser Anzug kann nicht auf einen Hotkey gelegt werden.
  • pcIcon pc Wenn das Pip-Boy-Licht vor dem Weltraumspaziergang aktiviert war, bleibt es während dieser Sequenz aktiv, der Spieler kann es aber abschalten. War es davor nicht aktiviert, kann es der Spieler im Weltraum nicht anschalten.
  • xbox360Icon xbox360 Wenn der Anzug im Pip-Boy angewählt wird, sieht es so aus, als ob es nicht möglich ist ihn anzulegen. Es ist aber trotzdem möglich, da er bis zum Abschluss des Weltraumspaziergangs als Questgegenstand zählt und erst danach ein normaler Gegenstand wird.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.