FANDOM


Rand des Leuchtenden Meeres
Edgeoftheglowingsea
Icon landmark
Lage
FO4 map Edge of the Glowing Sea
Karten-
markierung
Rand des Leuchtenden Meeres
Teil vonCommonwealth
Leuchtendes Meer
Sonstiges
QuestsDas Leuchtende Meer
Liberty Reprimed
Technisches
Cell NameGlowingSeaOutpost
ref id0000e6a2
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Der Rand des Leuchtenden Meeres ist ein Ort in Fallout 4, der das Grenzgebiet zwischen dem sicheren Teil des Commonwealths und dem Leuchtenden Meer bildet.

Layout

Der Rand des Leuchtenden Meeres ist ein Bereich in der Nähe einer zerstörten Autobahn, der den Grenzbereich zwischen dem relativ sicheren Teil des Commonwealths (vom umgebungsbedingten Standpunkt aus gesehen) und der tödlich verstrahlten heißen Zone, die als das Leuchtende Meer bekannt ist. Ein paar Raider haben sich auf der Autobahn verschanzt; abgesehen davon besteht der Rand nur aus längst abgestorbenen Bäumen und verbrannter Erde, die als Warnung für diejenige dienen sollen, die dumm oder verzweifelt genug sind, den gefährlichsten Abschnitt des Commonwealths zu betreten.

Sobald die Quest Das Leuchtende Meer begonnen wurde, beginnt hier die Suche des Einzigen Überlebenden nach dem verschwundenen Instituts-Wissenschaftler Brian Virgil, welcher Informationen haben könnte, wie man das Institut betreten kann.

In der Stählernen Bruderschafts-Quest Liberty Reprimed sucht man im Leuchtenden Meer beim Wächterplatz nach geeigneter Munition für Liberty Prime.

Quests

Vorkommen

Der Rand des Leuchtenden Meeres erscheint nur in Fallout 4.

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.