FANDOM


Raider-Probleme bei (Ortsname)
Icon Minutemen quest
OrteVerschiedene
Gegeben vonPreston Garvey
Radio Freedom
Belohnung200 EP
~100 Kronkorken oder eine neue Siedlung
Editor IDMinRecruit01
base id00098136
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Raider-Probleme bei (Ortsname) ist eine wiederholbare Quest der Minutemen in Fallout 4.

Schneller Lösungsweg

Wiederholbare Minutemen-Quest: Raider-Probleme
Mit dem Anführer der Siedlung sprechen.
Zum Aufenthaltsort der Raider gehen.
Das Raider-Ziel ausschalten.
Dem Anführer der Siedlung von dem Erfolg berichten.
Belohnung: 100 Kronkorken oder eine neue Siedlung
Preston Garvey von dem Erfolg berichten.
Belohnung: 200 EP

Detaillierter Lösungsweg

Diese Quest kann zufällig begonnen werden, indem man mit Preston Garvey spricht oder Radio Freedom hört. Wenn eine Siedlung noch nicht freigeschaltet wurde, kann man die Quest auch starten, indem man mit einem Siedler dort spricht, dies schaltet auch die Siedlung nach Abschluss der Quest frei.

Der Anführer der betroffenen Siedlung wird den Einzigen Überlebenden bitten, einen Ort von Raidern zu säubern. Nachdem dies erledigt wurde, kehrt man zur ersten Siedlung zurück und berichtet dem Anführer von dem Erfolg.

Wenn die Quest aus dem Radio oder von Preston erhalten wurde, kehrt man nun zu ihm zurück. Sollte man den letzten Schritt überspringen, erhält man die EP nicht sofort, sondern ein paar Tage später, wenn die Quest eigentlich ablaufen sollte. Sollte die Siedlung bereits der Kontrolle der Minutemen unterstehen, erhält man 100 Kronkorken als Belohnung, ansonsten erhält man die Kontrolle über die Siedlung. Sollte man die Raider nicht innerhalb einer angemessenen Zeit töten, wird diese Quest fehlschlagen.

Siedlungen, die um Hilfe bitten

Mögliche Raider-Aufenthaltsorte

Hinweise

  • Hat man diese Quest direkt von einem Siedler erhalten und ist noch kein Mitglied der Minutemen, wird der Spieler nicht den üblichen Minutemen-Dialog sagen, sondern lediglich, dass er gerne hilft, wenn er kann. Dies kann auch mit Den Weg freimachen, Ghulproblem und Grünhäute passieren.

Fehler

  • pcIcon pc xboxoneIcon xboxone Keine Questmarkierung wird bei den Raidern im Back Street Apparel erscheinen und die Quest aktualisiert sich nach Beseitigen aller Raider nicht (der übliche Ziel-Raider befindet sich im Erdgeschoss im Hinterzimmer mit dem Überseekoffer). Notlösungen, um diese Quest zu beenden sind (ebenso wie bei den Quests Grünhäute und Ghulproblem) den Siedler zu töten, von dem man die Quest hat oder so lange zu warten, bis der Timer abläuft, der die Quest fehlschlagen lässt.[überprüft]
    • pcIcon pc Dies kann auf dem PC behoben werden, indem man die Konsole öffnet, den toten Raider auswählt und dann resurrect eingibt.
  • pcIcon pc ps4Icon ps4 Sollte man Covenant nach Beendigung von Irren ist menschlich geholfen und die Bewohner am Leben gelassen haben, wird Jacob Orden er einzige sein, mit dem man sprechen kann, nur dass er keinen Dialog hat. Nachdem man die Raider beseitigt hat, kann man die Quest bei ihm nicht beenden, da er nur die Beendigung von Irren ist menschlich kommentieren wird.[überprüft]
  • ps4Icon ps4 Die Option zu sagen, dass der Zielort bereits vorher gesäubert wurde, wird nicht erscheinen und keine Questmarkierung wird erscheinen, was es unmöglich macht, diese Quest zu beenden. Auch eine nachträgliche Säubeurng des Ortes wird diesen Fehler nicht beheben.[Überprüfung überfällig]
  • pcIcon pc Wird man zu den Saugus Ironworks geschickt, um Raider zu eliminieren, findet man dort manchmal stattdessen Geschmiedete. Die Questmarkierungen zeigen ebenfalls auf die Geschmiedeten und das Beseitigen eben dieser wird das Beendigen der Quest ermöglichen.[Überprüfung überfällig]
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.