Fallout Wiki
Advertisement
Fallout Wiki
Icon disambig.svg
Für RadAway in den anderen Fallout-Spielen, siehe RadAway.

 
Gametitle-FO4 white.png
Gametitle-FO4 white.png

RadAway ist ein Verbrauchsgegenstand in Fallout 4.

Eigenschaften

RadAway ist eine intravenöse chemische Lösung, die an ihrer orangen Farbe leicht zu erkennen ist. Sie dient dazu, Strahlung aus dem Körper des Benutzers abzuführen. Dies benötigt etwas Zeit. RadAway ist auch ein starkes Diuretikum.

Strahlungsresistenz wird von RadAway nicht beeinflusst, anders wie bei Rad-X und absorbiert einen Teil der Strahlung im Körper um sie zu säubern.

Herstellung

Materialien:Anforderungen:Erstellt:
Antiseptikum (2)
Leuchtender Pilz (3)
Plastik (1)
Aufbereitetes Wasser (1)
rangerange
Laborstation
levellevel
RadAway (1)

Fundorte

  • Eines im Trainingsgelände der Nationalgarde, im verrauchten Raum in der oberen Etage.
  • Zwei in den Militärkisten, direkt nach dem Verlassen von Vault 111.
  • Eines in der Holzkiste und ein weiteres im Erste-Hilfe-Kasten in der Kontrollhütte außerhalb von Vault 111.
  • Eines im Chem-Kühler in der ersten Etage des Museums der Freiheit.
  • Eines unter Nats Anrichte im Publick Ocurrences
  • Eins im Werkzeugkasten (Anfänger) im Concord: Bürgerzugang.
  • Eins in der blauen Kiste auf dem Laufsteg im Concord: Bürgerzugang.
  • Drei im Keller der Höhle der Erinnerungen.
  • Eins in der Holzkiste (Anfänger) in einem versteckten Raum hinter den Rohren im Concord: Bürgerzugang.
  • Zwei auf dem linken Regal im Lagerraum, nachdem man den Aufzug in Longneck Lukowskis Konservenfabrik verlassen hat.
  • RadAway kann auch zufällig in Erste-Hilfe-Kästen gefunden werden.
  • Kann auch ganz selten bei Wilden Ghulen oder Kindern von Atom gefunden werden.

Überlebensmodus

Im Überlebensmodus fügt RadAway negative Effekte, wie Erschöpfung, Hunger und ein höheres Infektionsrisiko hinzu, also sollte es nur benutzt werden, wenn es wirklich gebraucht wird. Wenn man stark verstrahlt ist, sollte man zuerst alternative Methoden probieren, wie etwa ein Erfrischendes Getränk zu trinken oder einen Arzt aufzusuchen.

Advertisement