Fandom


Icon disambig
Für eine Übersicht über das Vorkommen dieses Gegenstands in der Fallout Serie der Spiele, siehe RadAway.
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

RadAway ist ein Verbrauchsgegenstand in Fallout 3.

Beschreibung

Dieser Abschnitt ist übernommen aus RadAway. Um ihn zu ändern, bearbeite bitte die eingebundene Seite.

RadAway ist eine intravenöse Lösung, bestehend aus chemischen Verbindungen mit Partikel-Strahlung, die in das Immunsystem geleitet werden. Dadurch wird die Strahlung im Körper verringert. Es hält allerdings nicht die Strahlung auf, wenn man ein strahlungsverseuchtes Gebiet betritt. Diesen Schutz bietet nur Rad-X. Es hat mehrere nachteilige Auswirkungen, die sich vor allem als Kopf- und Magenschmerzen bemerkbar machen.

In Fallout 3 wird man im Gegensatz zu anderen Spielen von RadAway nicht süchtig. Optisch ähnelt es dem Blutpaket allerdings hat RadAway einen kurzen Schlauch am unteren Ende und eine leuchtend orange Farbe. Es kann in fast allen medizinischen oder wissenschaftlichen Einrichtung, sowie in Erste Hilfe Kästen gefunden werden. Die Effektivität von RadAway hängt vom Medizin Skill des Spielers ab.

Sonstiges

  • RadAway-Packungen haben einen leichten Glanz, wodurch es einfacher ist, diese auch im Dunkeln zu finden. Es gibt auch eine lesbare Aufschrift auf der "RadAway" steht. Dies macht es einfacher es vom Blutpaket zu unterscheiden


Vorlage:Navbox Verbrauchsgegenstände FO3

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.