FANDOM


 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4
Prost-Bar
Prostbar
Icon building
Lage
Prostbarlage
Nordwestlich von Swans Teich
Teil vonCommonwealth / Boston Common
Technisches
Cell NameBeaconHillPub
ref id00140089

Die Prost-Bar ist ein unmarkierter Ort im Commonwealth in Fallout 4. Nahegelegene Schnellreise-Punkte wären beispielsweise Swans Teich und Park Street Station.

Aussehen

Die Bar liegt im Keller eines Gebäudes und kann durch eine Tür betreten werden, der Rest des Hauses ist nicht zugänglich. In der Bar können diverse verwertbare Gegenstände und mehrere Skelette gefunden werden. Das Hinterzimmer enthält einen abgeschlossenen Übersee-Koffer (Meister) und einen Safe (Einsteiger), außerdem liegen auf dem Schreibtisch zwei Baseball-Granaten. Ihr trefft hier auf keinerlei Bedrohungen.

Bemerkenswerte Beute

  • 2 Baseball-Granaten - im Hinterzimmer auf dem Schreibtisch
  • Postboten-Mütze - an der Bar auf dem Tresen. Solange ihr die Mütze tragt, erhöht sich eure Wahrnehmung um 1 Punkt.

Hinter den Kulissen

  • Die Bar ist an die TV-Serie „Cheers“ angelehnt, die sich von 1982-1993 großer Beliebtheit im amerikanischen Fernsehen erfreute. In der Sendung bildet die gleichnamige Bar, das „Cheers“, die Bühne für unterschiedliche Charaktere.
    Diese Anlehnung wird durch die Baseball-Granaten im Hinterzimmer hervorgehoben, denn der Protagonist und Barbesitzer in der Serie, Sam Malone, war ein ehemaliger Baseballspieler.

Vorkommen

Die Prost-Bar kann nur in Fallout 4 besucht werden.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.