FANDOM


Icon disambig
Diese Seite ist über Möglichkeiten, den Pimp-Boy 3 Milliarden zu bekommen. Für den Pip-Boy selber, siehe Pimp-Boy 3 Milliarden.

Allgemeines

Man kann den Pimp-Boy 3 Milliarden ausschließlich in Fallout: New Vegas erhalten. Er erscheint in keinem anderen Spiel der Serie. Es gibt 3 Wege, den Pimp-Boy 3 Milliarden zu bekommen - je nach dem, ob man die Quest von Joana, Mr. House oder Ja-Sager bekommt, wobei man den Weg von Mr. House und Ja-Sager nur nehmen kann, wenn man sich in der Hauptstory auf seine Seite schlägt.

Man bekommt den Pimp-Boy mit der Quest Schweigen ist Gold, wenn man vorher mit Mick im Mick & Ralph's gesprochen hat.

Wenn man seinen alten Pip-Boy wieder haben möchte, kann man ihn einfach bei Mick wieder umtauschen.

Die Möglichkeiten

Welche Möglichkeit man nimmt, hängt davon ab, wen ihr ansprecht, um die Quest Schweigen ist Gold zu bekommen. Auf alle Fälle müsst ihr vorher mit Mick geredet haben, warum denn auf einmal die Omertas keine Waffen mehr bei ihm Kaufen. Daraufhin erhaltet ihr eine Notiz darüber - UND NICHT DIE QUEST, wie es in so vielen Walkthroughs heißt.

Joana's Variante

Der Weg über Joana ist mit Abstand der längste. Es dauert ca. 1 Stunde ihn zu vollenden und ihr müsst aufpassen, dass ihr nichts falsch macht und es genau nach der folgenden Reihenfolge machen! Dafür ist es bei diese Variante grundsätzlich egal, wann ihr sie macht, vorausgesetzt ihr habt die Quests Bye Bye Love und Schweigen ist Gold noch nicht absolviert. Und ihr bekommt sehr viele XP-Punkte. Ihr braucht mindestens 80 Sprache, um diesen Weg zu wählen (oder 70 + Das Partylöwe Magazin).

1. Geht zu Mick im Mick & Ralph's. Fragt ihn, wie das Geschäft so laufe. Daraufhin wird er sagen, dass es seit die Omertas nicht mehr ihre Waffen bei ihnen Kaufen nicht mehr so gut aussieht. Willigt ein euch darüber zu informieren. Daraufhin erhaltet ihr die Notiz.

2.Als erstes müsst ihr die Quest Bye Bye Love abschließen:

I.: Geht ins Gomorrha, durch den großen Saal hindurch, dann durch den linken Durchgang am Ende des Raumes ins Brimstone. Von dort aus Geht ihr in den Innenhof des Gomorrhas. Dort werdet ihr sofort von Joana, einer Prostituierten, angesprochen. Fragt euch durch, bis sie mit euch ihn ihr Zimmer geht. Dort werdet ihr etwas über Carlitos erfahren, einen Mann, den sie seit langem nicht mehrt gesehen hat. Jetzt startet die Quest und ihr müsst nach Carlitos suchen. (Er befindet sich in der Vault 21, aber es erscheint eh eine Markierung auf der Karte)

II.: Geht zur Vault 21 und zu Carlitos. Er redet mit ihm und geht mit einer Nachricht von ihm zurück zu Joana. Er hat vor Joana aus den Fängen des Gomorrha zu befreien. Mit etwas Sprache willigt sie ein.

III.: Geht zu Carlitos. Er sagt euch, dass er in der Nacht zwischen 0:00 und Sonnenaufgang warten werde. Geht zu Joana und wartet bis Mitternacht, sprecht sie an, ob sie bereit sei und flieht mit zwei anderen Prostituierten aus dem Gomorrha auf den Strip. Dort wird Carlitos auf euch warten.

IV.: Dann erscheinen auf einmal Gomorrha-Schläger. (Ihr könnt mit 80 Sprache einer Kampfhandlung entgehen, welches ich rate, da die Schläger als erstes auf Carlitos schießen und euch Joana dann nicht die Quest Schweigen ist Gold startet (alternativ gehen auch 70 Sprache + Der Partylöwe)). Falls ihr nicht genug Sprache habt, versucht sie niederzuschießen, aber passt auf, dass die Schläger Carlitos nicht erwischen.

V.: Die Quest ist zu Ende. Joana teilt euch mit, dass sie komische Omerta-Aktivitäten beobachtet hat - Die Quest Schweigen ist Gold startet.

3. Geht ins Gomorrha und sucht nach Cachino (redet einfach zwei Kartengeber im Kasino an, die sind zwar unfreundlich, aber dann erscheint Cachino auf eurem Radar). Geht zu ihm.

4.Redet mit ihm über Joana. Er weicht euren Fragen aus, deshalb müsst ihr euch woanders Informationen besorgen. Geht zur Empfangsdame und die gibt euch gegen 200 Kronkorken, 8 Stärke oder 55 Feilschen den Schlüssel für Cachinos Zimmer.

5. Geht nun zu den Aufzügen und in Cachinos Suite. Geht die Treppe hinauf zu einem roten Schreibtisch und stehlt Cachino's Aufzeichnungen. Ihr verliert Karma, aber das muss sein. Geht wieder hinunter zu ihm.

(Nun habt ihr eine Zweite Möglichkeit, die Quest zu beenden. Ich empfehehle aber folgende, da es euch später noch helfen wird, die Bosse umgelegt zu haben, wenn ihr diese Quest vor den Aufträgen von Mr.House und Ja-Sager macht. Falls ihr die Quest von Mr.House oder Ja-Sager erhalten habt, empfehle ich euch trotzdem diesen Weg, wenn ihr allerdings auf Seiten der Legion kämpfen wollt, würde ich mit den Bossen zusammenarbeiten.)(Ganz unten von Joana's Variante) 

6. Erpresst Cachino mit den Aufzeichnungen über seine eigenen Geschäfte. Ihr erhaltet dafür 100 Kronkorken. Er berichtet euch, dass er ahnt, dass seine Bosse, Nero und Big Sal, etwas vorhaben. Ihr sollt nun zu Clanden und zu Troike gehen.

I. Geht zuerst zu Clanden in die Suiten-Ebene, aber der wird euch nicht viel sagen. (Das ist auch egal und nicht wichtig für die Quest)Dann geht zu Troike. Fahrt mit den Aufzügen ins Lower Brimstone und redet mit ihm über die Waffengeschäfte. Er sagt euch auch nicht viel, weil er um sein Leben fürchtet. Nun müsst ihr in aus dem Omerta freikaufen.

II. Geht zu Big Sal im Brimstone, die Treppe hinauf hinter der bewachten Tür und kauft ihm für 300 Kronkorken frei oder überredet ihn mit Feilschen oder Sprache Troike zu entlassen.

III. Nun geht hinunter zu Troike, der nun wesentlich redseliger ist. Er erzählt euch von Waffen in einem Mehrzewckraum im Keller. Da ihr die Waffen zerstören wollt habt ihr zwei Möglichkeiten: Entweder ihr lasst es mit 80 Sprache Troike erledigen oder macht es selbst. In beiden Fällen wollen euch die Bosse Nero und Big Sal nachher sehen, weil Troike euch verpfiffen hat.

7. Redet mit Cachino darüber und dieser wird euch den Plan vorschlagen, die Bosse Nero und Big Sal zu Töten. Geht mit ihm hinauf und tut dies. Ihr könnt die Bosse noch bitten, euch ihren Plan zu verraten. Es kommt heraus, dass sie vorhatten mit Ceasar's Legion und ihren Waffen, den Strip zu unterwerfen. Es ist im übrigen egal, wenn Cachino dabei stirbt. Die Quest ist vorbei.

8. Geht zu Mick und sagt, dass ihr gute  Neuigkeiten hättet, weil die Omertas wieder Waffen kaufen (Zugegeben, dieser Dialog scheint mir unlogisch, da ja alle Omertas tot sind, aber es funktioniert trotzdem(diesen Satz bei Anwendung der Zweiten Möglichkeit ignorieren, da alle Omertas noch am Leben sind)). Als Zeichen seiner Dankbarkeit, gibt er euch den Pimp-Boy 3 Milliarden.

--> Zweite Möglichkeit.

6. Geht nicht zurück zu Cachino, sondern schlagt euch auf die Seite der Omertas und teilt ihnen die krummen Geschäfte von Cachino mit. Jetzt habt ihr die Quest für die Omertas beendet. Nun könnt ihr zu Big Sal gehen und ihn Sagen, dass sich Mick wundert, dass die Omertas keine Waffen mehr bei ihm kaufen (Sprache 50 erforderlich).

Diese Möglichkeit empfiehlt sich auf Seite der Legion, da Nero auch von der Legion kommt und den Strip unterwerfen will.

Weiter mit Schritt Acht! /\

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.