FANDOM


 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Paulie Cantelli ist Miteigentümer des A Quick Fix-Ladens in Rivet City im Jahre 2277.

Geschichte

Paulie ist abhängig von Psycho und Jet. Er versucht, diese Medikamente aus seinem Laden in Rivet City zu stehlen, jedoch verhindert seine Frau das und muss deshalb immer auf das Lager Acht geben. Er ist zu arm, um sich die Drogen selbst zu kaufen, also muss er für sie betteln.

Beziehungen

Er ist der Ehemann von Cindy Cantelli.

Tagesablauf

Meistens läuft er den ganzen Tag durch Rivet City.

Interaktion mit dem Spieler

  • Wenn man Psycho im Inventar hat, kann man es ihm für negatives Karma geben (-100 Punkte). Will man zusätzlich schlechtes Karma, muss man ihm so viel Psycho wie möglich geben, bevor er stirbt. Auf seinem eigenen Schreibtisch liegt unter anderem Psycho herum. Man kann es stehlen und ihm hinterher geben.
  • Hat man ihm Psycho gegeben, stirbt er an einer Überdosis. Seine Frau Cindy wirkt dann eher befreit.

Infos

  • Man kann einiges über den Gesundheitszustand von Paulie in Doktor Preston's Medizinterminal nachlesen.
  • Es ist unmöglich, ihm zu helfen, damit er clean wird. Man kann die Sucht entweder verstärken oder ihn ignorieren.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.