FANDOM


Dieser Artikel bzw. einer oder mehrere Abschnitte werden momentan bearbeitet. Bitte warte solange mit deiner Bearbeitung, bis dieser Hinweis entfernt wurde. Dieser Artikel oder Abschnitt wird gerade bearbeitet. Warte bitte mit Änderungen, bis diese Markierung entfernt ist oder wende Dich an den Bearbeiter, um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden.
Kontinuierliche Weiterarbeit am Artikel sollte erkennbar sein. Nach spätestens 24 Stunden ist dieser Baustein wieder zu entfernen, sonst ist er obsolet.
Nukleus-Kommandozentrale
FO4FH-NucleusCC
Icon section
Lage
FO4-FarHarbor-Nucleus-Location
Karten-
markierung
Der Nukleus
Teil vonDer Nukleus
Bewohner
FraktionenDie Kirche der Kinder des Atoms
BesitzerUnited States Armed Forces (ehemals)
Andere
RoboterAutomatisierte Geschützturme
Aggressotron
Mister Gutsy
Protektron
Sonstiges
QuestsDer Segen des Vergessens
Technisches
Cell NameDLC03NucleusCommandCenter01
ref idxx003a6f
Terminal-
einträge
Der Nukleus-Terminaleinträge
Karten
Nucleus Command Center map
 
Gametitle-FO4 FH
Gametitle-FO4 FH

Die Nukleus-Kommandozentrale ist ein Ort auf Mount Desert Island im Jahr 2287.

Hintergrund

Die Nukleus-Kommandozentrale war die Operationszentrale der Mount Desert Island Naval Facility. Es ist wahrscheinlich, dass Arnold Wabash, der kommandierende Offizier der USS Democracy, hier seine Befehle empfing und Informationen sammelte. Als DiMA die Einrichtung fand, versteckte er hier die Erinnerungen seiner Notfallvorkehrungen, die er nicht länger ertrug in einer Konsole. Anschließend aktivierte er alle Verteidigungsmechanismen des Bereichs, damit sie niemals gefunden werden. Er übergab den Ort, ohne Wissen von seiner Bedeutung für sich selbst, den Kindern des Atoms, die heimatlos auf der Insel herumwanderten. Diese versuchen seit langem den Bereich des Nukleus zu betreten, scheiterten aber bislang, da noch niemand, der in die Kommandozentrale ging je wiederkam.

Layout

Upon entering the command center from The Nucleus, you will be in a hallway with red alert lights & alarms flashing. The hall ahead will have numerous laser tripwires that move vertically along the wall. There is a room to the right of the entrance, which leads to a utility tunnel and - ultimately - a dead-end room with some junk loot and a weapons bench.

After the first hall with the lasers, you'll enter a rocky tunnel with a turret on the wall at the bend. As the tunnel turns left, watch out for another turret on the wall ahead as well as possibly a Mr. Gutsy. This area also contains some barracks rooms to the left and a facilities announcement terminal.

Another rocky tunnel leads you beyond the barracks into a kitchen area containing at least one protectron on patrol. Proceeding past the kitchen/cafeteria area and up the stairs will take you through a longer tunnel, the end of which contains multiple leveled robots & two wall-mounted turrets. At that point, you'll find a security gate with a terminal on one side and a door on the other side leading back to The Nucleus. The room also has a trunk in the corner.

Opening the security gate will grant access to the terminal needed for Best Left Forgotten. Before you can use the terminal, you must enter the fenced-in area and activate the circuit breaker on the back wall. Doing so will sound an alarm and release a hostile assaultron from behind the metal door.

Vorkommen

Die Nukleus-Kommandozentrale erscheint nur in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.