FANDOM


Nationalpark-Hauptquartier
FH National Park HQ house 1
Icon ruins
Lage
FO4-FarHarbor-NationalParkHQ-Location
Karten-
markierung
Nationalpark-Hauptquartier
Teil vonAcadia National Park
Bewohner
BesitzerAcadia National Park
Andere
KreaturenSupermutanten
Mutantenhunde
Technisches
Cell NameNationalParkHQExt
DLC03POI51 (Red Rocket Südwest)
DLC03PO61 (LKW Südwest)
ref idxx000c7f
xx000cb5 (Red Rocket Südwest)
xx000cd5 (Lkw Südwest)
 
Gametitle-FO4 FH
Gametitle-FO4 FH

Das Nationalpark-Hauptquartier ist ein Ort auf Mount Desert Island im Jahr 2287.

Hintergrund

Vor dem Großen Krieg war das Nationalpark Hauptquartier ein großes Haus, welches als Verwaltungsgebäude für den Acadia National Park genutzt wurde. Im Jahr 2287 wird der Ort von Supermutanten bewohnt. Möglicherweise gehörten sie einst zu der Gruppe, die sich in der Vim!-Pop-Fabrik niedergelassen hat.

Aufbau

Der Ort besteht aus einem zweigeschossigen Haus, einem Parkplatz und einer großen Scheune. Im Flügel der Scheune, die dem Bürogebäude näher ist, befindet sich eine Kiste. Im Haus selbst befindet sich ein Tresor hinter der Empfangstheke. Wenn man die Scheune betritt erscheint ein Supermutanten-Selbstmörder, ein Mutantenhund und ein weiterer Supermutant.

Etwas westlich des Nationalpark-Hauptquartiers befinden sich drei verfallene Häuser, die von wilden Ghulen bewohnt werden. In einem dieser Häuser befindet sich auch eine Matratze und eine Kochstation.

Vorkommen

Das Nationalpark-Hauptquartier erscheint nur in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.