FANDOM


 
Gametitle-FO4 white
Gametitle-FO4 white

Nahant ist ein Ort im Commonwealth im Jahre 2287.

Layout

Nahnant befindet sich auf einer kleinen Halbinsel im Nordosten des Commonwealth und ist umgeben vom Ozean und es führt nur eine kleine Landbrücke vom Nordwesten auf die Landmasse. Direkt nach dem Betreten des Gebiets findet man einen Red-Rocket-Tankstelle und eine kleine Straße, in der sich die Sheriff-Dienststelle Nahant befindet.

Weiter im Südwesten findet man einen großen Hafen, das Kai in Nahant, welches von einer Gruppe übriggebliebener Commonwealth Minutemen zu Libertalia umgebaut wurde. Später wurde diese Gruppe Minutemen zu einer Gruppe Raider.

Der Rest von Nahant besteht aus einer vornehmen Wohngegend mit alten Häusern und der Nahant Chapel, der Gesellschaft für Meereskunde in Nahant und einer potentiellen Siedlung, dem Gutshaus Croup.

Gebäude

Relevante Beute

Ödland-Überlebensführer, Ausgabe 6 - im kleinen Haus bei der Gesellschaft für Meereskunde in Nahant, im Raum mit der Waffenwerkbank auf einem Tisch neben einer Schreibmaschine und einem Fernseher.

Vorkommen

Nahant erscheint nur in Fallout 4.

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.