FANDOM


Mbox template
Infobox benötigt
Dieser Artikel oder Sektion braucht eine Infobox. Siehe in der Liste der Vorlagen in Infoboxvorlagen Kategorie.
FNV NCROutpostMojave

Der Eingang

Der Mojave Outpost ist der Außenposten der RNK im Jahre 2281. Er befindet sich neben zwei großen Statuen, die die Einheit zwischen der RNK und den Rangern symbolisieren. Die Truppen hier akzeptieren die meisten Ödländer, bieten ihnen Schutz in den Baracken und verpflegen sie, damit die Leute die RNK mögen.

Geschichte

2271 trafen sich hier die Wüstenranger von Nevada und die Ranger der neuen kalifornischen Republik, um den Vertrag der Einheit unter den Rangern zu unterschreiben. Unter diesem Vertrag wurden die Wüstenranger zu denen der RNK geschickt, um den Hoover-Staudamm zu beschützen, außerdem das südliche Vegas vor Caesar.

Dieser Ort ist eine Art administrative Basis für Primm, da sich hier eine mittelgroße Anzahl an Truppen befindet, lokale Karawanen werden oft angehalten, jedoch verringert sich deren Anzahl, seit sehr oft Angriffe auf Karawanen unternommen werden.

Anlage

Der Outpost besteht aus zwei Gebäuden, die umzäunt sind, das eine ist für die Administration, das andere für die Baracken. Für die Verteidigung stehen Sandsack-Barrieren bereit. Früher war das Gelände mal der Ort, an dem die Leute Zoll auf dem Highway bezahlten. Der nördliche Teil wird von zwei riesigen Statuen beschattet, im südlichen Teil hört das Gelände mit Felsen auf.

FNV UnificationMonument

Die beiden Statuen bei Tageslicht

Das Tor im Südwesten verlängert die I-15, jedoch ist es verschlossen und man braucht einen Schlüssel zum Öffnen. Es gibt jedoch nicht viel zu sehen dort, sehr viel Ödland und einige Strommasten. Möglicherweise ist es der Zugang zu einem zukünftigen DLC.

Bewohner

Quests

Infos

  • Innerhalb des Hauptquartieres sitzen bei den Schreibtischen manchmal Soldaten der RNK, die so tun, als ob sie auf einem Terminal schreiben, auch hört man das Klackern der Tasten; das Problem ist, dass auf diesen Schreibtischen keine Terminals stehen.
  • Wenn man mit Major Knight im Hauptquartier spricht, kann man ihn überzeugen, dass er Sachen repariert.
  • Wenn man das verschlossene Tor am Ende der Straße mit Konsolenkommandos öffnet, stößt man auf eine unsichtbare Wand, aber mit einem weiteren Konsolenkommando kann man tiefer in den Bereich eindringen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.