FANDOM


Metro Junction
Metro Junction
Icon metro
Andere
KreaturenWilde Ghule
Verbindungen
Sonstiger AusgangChevy Chase East
Dupont Circle (Dupont Northeast map marker)
Vernon Square (Vernon Square North und Vernon Square Station map markers)
Technisches
ref id000035d3
Karten
Metro Junction loc
 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Metro Junction ist Teil des Metro-System unter dem Ödland der Hauptstadt. Es verbindet die Stationen Dupont Circle, Dupont Northeast, Vernon Square, Vernon Square North und Chevy Chase miteinander. Die Station ist relativ klein und wird von wilden Ghulen bewohnt.

Hintergrund

Dieses Metro-Areal wurde einst von Raidern als Basis verwendet, was an dem Graffiti an den Wänden erkennbar ist. Außerdem kann man dort vier Raider-Leichen finden. Das Gebiet wurde wahrscheinlich von wilden Ghulen überrannt, was wohl die Ursache dafür ist, dass diese sich hier eingenistet haben.

Grundriss

Die Station besteht aus einem Atrium, das nordöstlich das Vault-Tec-Hauptquartier am Vernon Square Nord anschließt und südlich zur New Hampshire Avenue am Dupont Circle. Die Lobby, die die Bahnsteige überblickt war das Hauptwohnquartier von Raidern. Drei Leichen kann man hier finden. Zwei Wilde Ghule bewachen die Nord- und Südausgänge. Unten auf den Bahnsteigen zwischen den Zügen liegt die letzte Leiche eines weiblichen Raiders.

In östlicher Richtung führt die Strecke zur Vernon Square Station, westlich zu einer Abzweigung. Nördlich davon lieg Chevy Chase East. Südlich sind zwei weitere Wilde Ghule und der Ausgang zur Dupont Circle North Station.

Bewohner

Die vier Raider, die die Tunnel ehemals bewohnten, sind von den vielen Ghulen getötet worden, die hier nun leben.

Bemerkenswerte Beute

  • Grognak der Barbar auf einem Tisch, der auf einem Müllhaufen steht. An der nordöstlichen Ecke des unteren Bahnsteigs, neben dem Eingang zur Linie, die nach Vernon Square North führt, neben einer Beton-Bank. Ein Brett führt über das Geländer der oberen Plattform.

Vorkommen

Metro Junction kommt nur in Fallout 3 vor.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.