FANDOM


 
Gametitle-FO4 white
Gametitle-FO4 white

Mega-Hack ist ein sonstiges Magazin in Fallout 4.

Eigenschaften

Mega-Hack ist ein Magazin mit abgenutzen Umschlägen, die mit der Zeit die ursprüngliche Farbe verloren haben. Die Details auf den Covern sind komplett in ASCII-Grafik [1] erstellt.

Es gibt insgesamt 3 Ausgaben des Magazins. Durch Lesen der Ausgaben erhält man je ein Holoband, mit dem man an einem Terminal in der Nähe befindliche verbundene (aktive) Protektrons, Scheinwerfer oder Geschütztürme kontrollieren kann.

Ausgaben

Ausgabe Ort Ortsbeschreibung Base ID
#1 Protektron-Kontrolle Wattz Haushaltselektronik Im Keller hinter der verschlossenen Tür (Terminal) auf dem Schreibtisch an der Nordwand. 00094734
#2 Scheinwerfer-Kontrolle Schankhaus Shamrock In der Hand der weiblichen Schaufensterpuppe, die auf dem Tisch im "Spiele"-Zimmer steht. 00094735
#3 Geschützturm-Kontrolle Wildwood-Friedhof Am Boden neben dem Baum in der Mitte vom Friedhof. 00094736

Hinweise

Jedes Magazin enthält ein Holoband, das zur Verwendung in ein Terminal geladen werdenn muss. Im Gegensatz zu anderen Holobändern müssen diese Holobänder beim Verlassen des Terminals nicht wieder ausgeworfen werden. Sie gelangen wieder automatisch im Inventar, wobei die Kontrolle bestehen bleibt

Galerie

Bilder der Fundorte

Titelseiten-Bilder

  1. ^ ASCII-Art in der deutschen wikipedia
Kursiv kennzeichnet Extras verfügbar durch Add-Ons.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.