FANDOM


 
Gametitle-FNVGametitle-AR
Gametitle-FNVGametitle-AR

McMurphy war ein Anführer der Großkhane, der 2281 in Boulder City starb.

Geschichte

Er war der Anführer der Großkhane und wurde von Benny angeheuert, um das Paket vom Kurier zu holen. Er wird auch auf dem Terminal von Manny Vargas erwähnt. Nach seinem Tod übernahm Jessup, der nächsthöhere in der Rangliste, seinen Platz. Dies geschah, als der Kurier nach Boulder City kam. Benny hat McMurphy für das Beschaffen des Paketes nicht bezahlt und ihn stattdessen getötet. Er liegt auf einer schmutzigen Matratze im Hauptquartier der Großkhane in Boulder City. Die Großkhane wollen sich nun an Benny rächen, da er sie hintergangen hatte.

Interaktionen mit dem Spieler

Neutral
Mit diesem Charakter gibt es keine besonderen Interaktionen.

McMurphy arbeitete mit dem Vorsitzenden Benny und einem anderen Großkhan, Jessup, zusammen, um den Platinchip vom Kurier zu bekommen. Im Intro von Fallout: New Vegas will McMurphy den Kurier schnell erledigen, jedoch möchte Benny seinem Opfer ins Gesicht sehen, wenn es stirbt.

Infos

Vorkommen

McMurphy kommt in dem Comicbuch All Roads und in dem Spiel Fallout: New Vegas vor.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.