FANDOM


Matthews Viehzucht-Farm
Matthews Animal Husbandry Farm exterior
Icon landmark
Lage
Matthews Animal Husbandry Farm loc
Karten-
markierung
Matthews Viehzucht-Farm
Andere
KreaturenBrahmins
Unterernährtes Brahminkalb
Großhörner
Unterernährtes Großhornkalb
Technisches
ref id000debfe
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Matthews Viehzucht-Farm ist ein Ort im Mojave-Ödland

Hintergrund

Einige verstreute Tagbebuchseiten erzählen, was mit den letzten Bewohnern der Farm geschehen ist. Die Eltern des Kindes, das das Tagebuch schrieb, gingen nach Camp Searchlight um Vorräte zu besorgen. Die Tage vergingen, doch die Eltern kehrten nicht zurück. Das Kind machte sich schließlich nach Camp Searchlight auf, um seine Eltern zu suchen. Es fand sie schließlich, aber die Eltern waren, durch die Stahlungsbombe der Legion bereits zu wilden Ghulen geworden und wollten ihr Kind fressen. Das Kind war gezwungen seine eigenen Eltern zu erschießen um sich zu retten. Es kehrte allein auf die Farm zurück und wurde vollkommen paranoid. Es begann die Tiere der Farm zu beschuldigen, eine Verschwörung zu planen, um die Farm zu übernehmen. In einem letzten, wahnsinnigen Versuch, die Tiere aufzuhalten, zündete das Kind die Farm an, während es sich noch darin aufhielt. Die Skelettreste im Inneren der Ruine können noch gefunden werden.

Layout

Es gibt zwei Scheunen nebeneinander. Eine enthält die Großhörner, die andere Brahmins. Gegenüber der Scheunen ist die Ruine des verbrannten Farmhauses. Im Inneren befindet sich das Skelett des Kindes. Nordöstlich befinden sich zwei Gräber, vermutlich die der Eltern.

Lohnende Beute

Hinweise

Beim Fundort des Ödland-Überlebenshandbuch befindet sich eine Kiste mit Aqua Pura aus Fallout 3.

Vorkommen

Matthews Viehzucht-Farm erscheint nur in Fallout: New Vegas.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.