FANDOM


Mbox default
Reinigung (Problem: Bitte sämtl. Sektionen ergänzen (volle Charnamen, anstelle nur des Titels! Übersetzen bitte und ggf. für Neuigkeiten im Netz recherchieren.)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.
 
Gametitle-FNV LR light
Gametitle-FNV LR light
   "Menschen sind manchmal wie Kuriere. Sie verstehen die Botschaft nicht, die sie überbringen." 

Lonesome Road ist das vierte Add-On für Fallout: New Vegas, entwickelt von Obsidian Entertainment, veröffentlicht von Bethesda Softworks. Eigentlich sollte es im Juli 2011 erscheinen ,[2] Lonesome Road wurde verzögert und es sollte dann im August erscheinen.[3] Es wurde später bekannt das der Teil sich ein zweites mal verzögert.[4] Es wurde angekündigt dass, das Add-On für alle Platformen am 20. September. 2012 gleichzeitig erscheinen werden.[5].

Handlung

Lonesome Road bringt die Courier Geschichte der Kreis, wenn Sie durch die ursprüngliche Kurier Sechs, ein Mann mit dem Namen Ulysses, die den Platinum-Chip zu Beginn der Haupthandlung liefern weigerte kontaktiert werden. In seiner Übertragung, verspricht Ulysses die Antwort auf die Frage, warum, aber nur, wenn Sie noch eine letzte Aufgabe zu übernehmen - ein Job, der Sie führt in die Tiefen der Hurrikan fegte Canyons der Kluft, eine Landschaft abgesehen von häufigen Erdbeben und heftigen Stürmen zerrissen. Dies ist der sagenumwobene Ort der Schlacht zwischen den Courier und Ulysses (nach Abschluss der Dead Money Add-on). Die Straße zur Kluft ist lang und heimtückisch. Und von den wenigen, die die Straße betraten, kam keiner je zurück.

Orte

  • Ashton Raketen Silo
  • Ulysess Tempel
  • Eingang zur Highroad
  • Ashtonsilo Kontrollstation
  • Höhle des Abbadon
  • Hopeville Waffenhaus
  • Hopeville Raketenbasis
  • Hopeville Raketenbasis-Hauptquartier
  • Hopeville Raketenbasis-Ladestation
  • Hopeville Silo Bunker Eingang
  • Hopeville Frauen Baracke
  • Junction 7 Raststätte
  • Long 15
  • Gezeichnete Camp
  • Gezeichnete Basis
  • Gezeichnete wach Außenposten
  • Gezeichnete Unterstützungs Außenposten
  • Pass zum Canyonwrack
  • Weg zur Couriermeile
  • Ruinierte Highwaykreuzung
  • Sonnenstein-Turm Dach
  • Die Couriermeile
  • Das Krähenest
  • Third Street Verwaltungsgebäude

Erwähnung

Charaktere

Gegenstände

Munition

  • Nägel
  • Flugkörper/Raketen

Rüstung und Kleidung

Waffen

Roboter

  • Medizinischer Augenbot
  • Reparatur Augenbot

Kreaturen

  • Gezeichnete
    • Gezeichneter Jäger
    • Gezeichnete Patroulie
    • Gezeichneter Späher
    • Gezeichneter Soldat
    • Verstrahlter Gezeichneter Jäger
    • Verstrahlte Gezeichnete Patroulie
    • Verstrahlter Gezeichneter Späher
    • Verstrahlter Gezeichneter Soldat
  • Tunnelgräber
    • Riesiger Tunnelgräber
    • Giftiger Tunnelgräber
    • Tunnelgräber Königin


  • Todeskrallen
    • Rawr
    • Verstrahlte Todeskralle

Infos und Notizen

  • Wie alle Add-Ons erhöht Lonesome Road die Levelbegrenzung um 5.[6]
  • Die Ausrüstung des Spielers wird am Anfang nicht entfernt und das Add-On hat eine lineare Struktur.[7] Trotzdem kann der Spieler danach wieder zur Kluft zurückkehren.
  • Lonesome Road sorgt nicht dafür, dass der Spieler nach dem regulären Ende des Hauptspiels weiterspielen kann.[8]
  • Lonesome Road verändert das Mojave-Ödland nach der Vollendung teilweise.[9]
  • Man kann keine Begleiter mit in die Kluft nehmen. [10]

Erfolge/Trophäen

<Vorlagen-Fehler> Keinen Artikel festgelegt.

Hinter den Kulissen

Canyon wreckage
  • Der Ausdruck "Lonesome Road" erscheint im Spiel am Canyon Wrack, in unmittelbarer Nähe zu anderen Graffiti mit der Aufschrift "The Divide" geschrieben, "You Can Go Home Courier", mehrere Figuren ähnlich einem rückwärts '6 'und "Courier 6?" "Courier Six" offenbar ist die Bezeichnung zugeordneten Spieler-Charakter durch die Mojave Express.[11]
  • Chris Avellone hat vor einiger Zeit die Ortsangabe in seiner Twitter-Bio zu "Lonesome Road, the Divide" geändert.
  • "The Lonesome Road" ist der Name einer 1927 Song von Nathaniel Shilkret und Gene Austin, die von mehreren Musikern, die vertraut Fans der Fallout-Serie, einschließlich der Andrews Sisters, Louis Armstrong, Eddy Arnold, Bing Crosby sollte abgedeckt wurde , Peggy Lee, Nat King Cole, Sid Phillips, Stan Kenton, Frank Sinatra, und Kay Kyser.

Galerie

Referenzen

  1. ^ Dialog mit Christine Royce während Dead Money
  2. ^ Fallout: Welcome to the Official Site
  3. ^ soo, When is Lonesome Roads release date? - Bethesda Softworks Forums - Page 3
  4. ^ Update on Lonesome Road release date - Bethesda Softworks Forums
  5. ^ Lonesome Road Coming September 20, Courier's Stash and Gun Runners Arsenal One Week Later -bethblog.com
  6. ^ Honest Hearts screenshot, dlc out may 17 - Bethesda Softworks Forums
  7. ^ Is there anyone that DOES like having their gear taken away? - Bethesda Softworks Forums - Page 3
  8. ^ Fallout: New Vegas has a definitive end- Destructoid
  9. ^ http://www.gamasutra.com/blogs/WillOoi/20110818/8229/Unmasking_the_Gamers_Jason_Bergman__Bethesda_game_producer_father_and_Superman_fan.php
  10. ^ Chris Avellone (chrisavellone) on Twitter
  11. ^ Johnson Nash
Lonesome Road
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.