FANDOM


Mbox default
Reinigung (Problem: Benötigt Erweiterung.)
Um den Qualitätsstandards des Fallout Wikis zu entsprechen, braucht dieser Artikel Reinigung. Helfen Sie bitte, den Artikel zu verbessern.
Icon disambig
Für andere Charaktere im Fallout-Universum genannt Kyle, siehe Kyle.
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Private Kyle Edwards ist ein ghulifizierter RNK-Soldat, den man 2281 in Camp Searchlight findet. Er versteckt sich in einem Searchlight-Haus.

Fundort

Von First Sergeant Astor's Zelt aus geht man einfach Richtung Südosten, nahe des RNK-Versorgungszeltes, wo er sich direkt dahinter in einem weißen Haus befindet.

Hintergrund

Private Edwards war ein Soldat der RNK, der in Camp Searchlight gefangen war, als die Legion kam und die Strahlenbombe auslöste, die die gesamte Stadt verstrahlte. Nun ist er nur noch ein verzweifelter Ghul, der sich in einem der betretbaren Gebäude der Stadt versteckt. Wenn der Kurier fragt, wieso er nicht nach draußen geht, antwortet Edwards, dass er zuviel Angst hat, durch die Strahlung in einen wilden Ghul verwandelt zu werden. Dann würde ihn die RNK nicht mehr so freundlich begrüßen. Letzteres ist sogar nicht ganz aus der Luft gegriffen. Befragt man den führenden Offizier in der Gegend, was man mit Kyle Edwards tun sollte, rät er einem, "einen leidenden Hund nicht länger zu quälen" - deutlich gesprochen: ihn töten.

Quests

  • Ich hatt' einen Kameraden: Astor sammelt die verstrahlten Dienstmarken seiner ehemaligen Kollegen ein und Edwards besitzt eine.

Infos

  • Private Edwards ist einer der wenigen Ghule, die noch eine menschliche Augenfarbe haben. Michael Masters und Moira Brown (wenn man Megaton in die Luft jagt) sind die einzigen anderen bekannten Exemplare.
  • Private Edwards trägt immer noch die selben Sachen, die auch andere RNK-Soldaten in New Vegas und der Mojave-Wüste tragen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.