FANDOM


Kingsport-Leuchtturm
FO4 Kingsport Lighthouse (3)
Icon pier
Lage
FO4 map Kingsport Light
Karten-
markierung
Kingsport-Leuchtturm
Teile
GebäudeZweistöckiges Gebäude
Leuchtturm
Bewohner
FraktionenDie Kinder des Atoms
Sonstiges
QuestsNehme ein: Kingsport-Leuchtturm
Technisches
Cell NameKingsportLighthouseExt
KingsportLighthouseExt02
KingsportLighthouseExt03
KingsportLighthouseExt04
ref id0000da3b
0000da59
0000da3a
0000da5a
Terminal-
einträge
Kingsport-Leuchtturm - Terminaleinträge
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4

Der Kingsport-Leuchtturm ist ein Ort im Commonwealth und eine mögliche Siedlung in Fallout 4.

Aussehen

Vor dem Leuchtturm steht ein zweistöckiges Wohnhaus, wahrscheinlich das des Leuchtturmwärters. Das Dach ist zerstört, man kann also auch sehr gut aus den oberen Stockwerken heraus verteidigen. Im Leuchtturm selbst stehen eine Waffenwerkbank und eine Werkstatt. An der Rückseite befindet sich ein kleines Bootshaus mit einem Steg, an dem ein Boot liegt.

Siedlung

Der Baubereich inkludiert das Haus, den Turm, die Docks und sogar das Boot. Die Kinder des Atoms und der Leuchtende an der Spitze des Leuchtturms müssen getötet werden, bevor man hier bauen kann. Es ist am besten, alle Fallen, die von den Kindern des Atoms gelegt wurden, zu entschärfen, das sie immer noch scharfgestellt sind und Siedler töten können.

Aufgrund der unüberwindbaren Felsvorsprünge, die sich auf den meisten landwärtigen Zugangswegen befinden nähern sich Feinde dem Bereich von Süden her vom Pier oder direkt über die Zufahrtsstraße, weshalb diese Siedlung leicht zu verteidigen ist.

Gegner

Die Kinder des Atoms besetzen das gesamte Grundstück und können mit ihren Gammakanonen zu gefährlichen Gegnern werden. Vorsicht ist auch geboten, wenn man den Leuchtturm von der Straße aus erreichen will. Dort liegen Atomminen und Splitterminen.

Im Lampenhaus des Leuchtturms trifft man auf einen Leuchtenden, der hinter der verrammelten Tür lauert. Vermutlich ist dieser der ehemalige Leuchtturmwärter und die Kinder des Atoms haben ihn als "heilig" angesehen und ihn dort eingesperrt.

Nennenswerte Beute

Vorkommen

Der Kingsport-Leuchtturm kommt nur in Fallout 4 vor.

Hinter den Kulissen

Genau wie die Galerie Pickman und Dunwich Borers ist der Leuchtturm eine mögliche Anspielung auf die Werke von H.P. Lovecraft. Kingsport ist eine fiktive, von Lovecraft erschaffene, Stadt in Massachusetts in der viele Geschichten von Lovecraft spielen. In einer dieser Geschichten waren die Bewohner der Stadt Anhänger eines seltsamen Kults, worauf die Anwesenheit der Kinder des Atoms eine Anspielung sein kann.

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.