Fandom


 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV


Keene ist ein Mitglied des Nachtvolkes aus Fallout: New Vegas. Man findet ihn in der Lodge von Jacobstown.

Geschichte

Keene ist ein einflussreiches Mitglied des Nachtvolkes in Jacobstown, aus unbekannten Gründen kann er anderen Nachtschwärmern Befehle erteilen, die meisten davon lauten, nicht zu fliehen. Laut Marcus ist Keene sehr ungeduldig und er sagt, dass es eine gute Idee ist, mal mit Keene zu sprechen, um sich selbst ein Bild zu machen, wie ungeduldig er wirklich ist. Anscheinend treibt ihn seine Ungeduld über die Forschungen von Doctor Henry soweit, dass er den Stealth Boy Mark II nehmen will, um herauszufinden, wie das Ganze funktioniert und alle Stealth Boys zu upgraden , die er auf seiner Wanderung durch die Mojave findet.

Interaktion mit dem Spieler

Übersicht

Perk empathy synthesizer
Dieser Charakter ist an Quests beteiligt.

Keene zeigt offensichtliches Desinteresse, als er mit dem Kurier spricht, weil er es nicht mag, von Menschen gesehen zu werden (alle Nachtschwärmer mögen es nicht, von Menschen gesehen zu werden). Nachdem Doctor Henry die Ursachen der Schizophrenie geklärt und den Stealth Boy Mark II getestet hat, tauchen Keene und zwei Begleiter auf und verlangen den neuartigen Stealth Boy, damit sie Jacobstown verlassen und andere Stealth Boys upgraden können. Man kann mit einem Sprachskill von 80 Keene davon überzeugen, dass das eine schlechte Idee ist, womit man die ganze Sache herunterspielt. Andernfalls attackiert er den Spieler und man muss ihn töten. Marcus sagt, dass das wohl unvermeidbar war, das Ganze es aber schwerer macht, andere Nachtschwärmer nach Jacobstown zu bringen und sogar noch schwerer, die anderen Mitglieder des Nachtvolkes noch dort zu behalten.

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
- - Hundefleisch -

Auftreten

Keene tritt nur in Fallout: New Vegas auf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.