FANDOM


Karawanenspeise
Caravan lunch
Icon caravan lunch
FertigkeitÜberleben
Effekte+3(15s) Trefferpunkte
nur im Hardcore Modus
-15 Durst
-200 Hunger
Suchtkeine
Gewicht2.5
Wert
5
baseid0013d531
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Die Karawanenspeise ist ein Verbrauchsgegenstand in Fallout: New Vegas.

Effekte

Sie ist eine Sammlung aus Lebensmitteln, welche die lästige Strahlung reduzieren. Sie wird oft von Karawanisten gegessen, weil sie sehr leicht herzustellen ist. Im Hardcore-Modus ist das die Speise, die den Hunger am zweitbesten entfernt (Platz 1 geht an MFE), jedoch ist sie schwerer.

Herstellung

Dieser Gegenstand kann vom Spieler hergestellt werden.

Zur Herstellung benötigt

Name Anforderungen Komponenten
Karawanenspeise

Dieses Lebensmittel kann vom Spieler selbst hergestellt werden. Man braucht dazu Überleben 30 und 1 Cram, 1 InstaPüree, 1 Lunchbox und 1 Fleisch und Bohnen.

Fundorte

Infos

  • Vor dem Patch 1.2.0.31x musste man zum Herstellen noch ein RadAway benutzen, wodurch die Karawanenspeise für 10 Sekunden 4 RAD entfernte. Zusätzlich heilte sie (und tut das auch immer noch) Hunger, Durst und Trefferpunkte.
  • Im DLC Dead Money ist die Karawanenspeise das einzige selbst herstellbare Item, da es komplett aus Vorkriegs-Sachen besteht. Auch wenn Lunchboxen selten sind, ist es immer noch die beste Methode, in Dead Money seinen Hunger zu stillen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.