FANDOM


Julianna Riggs
Julianna Riggs
Biografie
RasseRobohirn
GeschlechtWeiblich
RolleVermögensberaterin
Mordopfer
OrtVault 118
FamilieBert Riggs - Ehemann
Spielmechanik
VorkommenFar Harbor
QuestsHirntot
base idxx02062e
ref idxx020641
 
Gametitle-FO4 FH
Gametitle-FO4 FH

Julianna Riggs ist ein Robohirn das im Jahr 2287 in Vault 118 auf der Insel lebt.

Hintergrund

Vorkriegszeit

Julianna Riggs war eine wohlhabende Vermögensberaterin, die Bert Riggs heiratete, den Forschungsleiter für die Robohirne bei General Atomics International. Sie arbeitete zusammen mit Ezra Parker und anderen Investoren an der Entwicklung von Vault 118, die unter dem Cliff's Edge Hotel gebaut wurde, um die wohlhabenden und die einfachen Bewohner des Hotels im Falle eines Atomschlags zu schützen. Nachdem der luxuriöse Teil der Vault gebaut war, unterschlug Ezra das Geld für Vault-Tec für den Bereich der Arbeiterklasse. Schon bald wurde der Bau am Arbeiterflügel abgebrochen und der große Krieg begann.

Vault 118

Julianna und ihr Ehemann waren schon bald nach der Fertigstellung des Luxusflügels in die Vault gezogen, so dass sie sich dort befanden, als die Bomben fielen. Unter den Gegenständen, die sie aus ihrem Anwesen mitnahmen waren die Urnen mit Asche von Juliannas Katzen, Berts gesamtes Labor und vieles weiteres. Julianna hatte scheinbar große Angst vor Keimen, da sie einen Reinigungsbogen für Strahlung und einen Reinigungsroboter installiert hat. Auch viele andere wohlhabende Gäste waren bereits eingetroffen, darunter auch ihr Chef und Besitzer des Cliff's Edge Hotel Ezra Parker. Nach einiger Zeit konnte Juliannas Ehemann Bert die Bewohner der Vault überzeugen, dass man am längsten überleben könnte, wenn alle Robohirne wären. Auch der Vorstand von Vault-Tec war so fasziniert von dieser Idee, dass sie die Änderung der Experimentenparameter zuließ. Der Aufseher wurde aus seinem Terminal ausgeschlossen und beging aus Verzweiflung Suizid.

Konfrontation mit Ezra und Tod

Nach einigen Nachforschungen gelang es Julianna in das Büro des Aufsehers zu gelangen, wo sie die Veruntreuung des Geldes der Investoren für den Arbeiterflügel durch Ezra Parker entdeckte, Julianna stellte Ezra deswegen im Ballsaal der Vault zur Rede. Während des hitzigen Streits zerbrach dieser mit einem Baseballschläger ihren Gehirntank, wodurch sie starb. Um den Mord zu vertuschen verteilte er rote Farbe, nahm sich ihre Maske, steckte ihr seine Krawatte an und änderte sein Sprachmodul. Somit wirkte er wie Julianna. Nur Juliannas Ehemann Bert fielen die Veränderungen in seiner Frau auf, und hilft damit dem Einzigen Überlebenden die Vertauschung aufzudecken.

Interaktionen mit dem Spielercharakter

Interaktionen - Übersicht

Allgemein Services Quests
Wichtig: neinIcon nein
Begleiter: neinIcon nein
Händler: neinIcon nein
Techniker: neinIcon nein
Doktor: neinIcon nein
vermietet Bett/Zimmer: neinIcon nein
Startet Quest: neinIcon nein
Involviert in Quests: jaIcon check
Hirntot

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
- - Schlüssel zu Vault 118
RadAway
500 Vorkriegsgeld
Infusionsbeutel
leer

Vorkommen

Julianna Riggs erscheint nur in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Vorlage:Navbox Vault 118

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.