FANDOM


 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Jerry die Niete ist ein Poet, der 2281 in Red Rock Canyon lebt.

Interaktion mit dem Spieler

Übersicht

GoodNatured
Dieser Charakter startet Quests.

Quests

Wenn der Kurier einmal mit Jerry spricht, startet die Quest Weine nicht, kleine Niete. Man muss losgehen und herausfinden, ob die Anhänger der Apokalypse Jerry so aufnehmen, wie er ist.

Andere Interaktionen

Wenn man Jerry darauf anspricht, liest er einem ein Gedicht vor.

Infos

  • Jerry sagt, dass man ein Großkhan wird, wenn man das Aufnahmeritual überlebt. Ein anderes Mal sagt er jedoch, dass er es schon einige Male nicht geschafft hat. Sergeant Bitter-Root erzählt eine andere Version des Aufnahmerituals, in der man verprügelt wird und dabei nicht um Gnade winseln darf.
  • Nach der Vollendung seiner Quest geht er ins Old Mormon Fort in Freeside. Anders als andere NPCs reist er nicht per Schnellreise, sondern wandert, unter anderem direkt durch die Gebiete der beiden Unholde Cook-Cook und Violet. Da er unbewaffnet und ohne Rüstung ist, wird er meistens sterben, außer wenn man ihn persönlich eskortiert. Das kann man vermeiden, indem man sofort per Schnellreise ins Fort reist und ungefähr einen Tag wartet.
  • Auch nach der Vollendung seiner Quest zählt er als Mitglied der Großkhane und ist deshalb feindlich gegen jeden Anhänger der RNK, auch gegen die Farmpächter, deren Gebiet er durchqueren muss.

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Brahmin-Haut-Outfit - - -

Vorkommen

Jerry die Niete erscheint nur in Fallout: New Vegas.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.