FANDOM


Isla Negra Holdings
Firmendaten
MarktBankwesen, Immobilien
Orte
LandVereinigte Staaten
StandortePoint Lookout
geschäftliche Verflechtungen
AbteilungenIsla Negra Immobiliengesellschaft
Bank von Point Lookout
 
Gametitle-FO3 PL
Gametitle-FO3 PL
Point Lookout blieb ländlich und abgeschieden, bis das Immobilienunternehmen Isla Negra Land erwarb und damit begann, neue Wohnhäuser und Attraktionen zu bauen.
Fallout 3 Ladebildschirm, Point Lookout

Die Isla Negra Holdings war eine Vorkriegsfirma in Point Lookout.

Hintergrund

Die Isla Negra Immobiliengesellschaft machte einen Deal mit Constance Blackhall als sie 2058 Witwe wurde. Die Gesellschaft versuchte die Gegend zu modernisieren und den Tourismus anzukurbeln.

Abteilungen

Isla Negra Immobiliengesellschaft

Die Isla Negra Immobiliengesellschaft war repräsentativ in Point Lookout. Sie genehmigte die Probebohrungen nach Biogas der Bysshe Company.

Bank von Point Lookout

Die Bank von Point Lookout gehörte der Isla Negra Holdings. Sie stellte den Bewohnern von Point Lookout Dienstleistungen im Bankwesen zur Verfügung.

Vorkommen

Die Isla Negra Holdings wird in den Terminaleinträgen der Bank von Point Lookout und der USS Ozymandias im Fallout 3 Add-On Point Lookout erwähnt.

Hinter den Kulissen

"Isla negra" bedeutet auf Englisch "black isle", ein Hinweis auf die Black Isle Studios, die die ersten zwei Teile der Fallout-Reihe entwickelt haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.