Die Isla Negra-Betriebe waren eine Gesellschaft aus der Vorkriegszeit, deren Tochtergesellschaften unter anderem Isla Negra-Immobilien und die Bank von Point Lookout waren.

Tochterfirmen

Isla Negra-Immobilien

Die Isla Negra-Immobiliengesellschaft vermittelte Immobilien rund um Point Lookout. Aufgrund ihres Erdgas-Projektes erhielten sie die besondere Aufmerksamkeit der Bysshe-Kompanie .

Bank von Point Lookout

Besitzer der Bank waren die Isla Negra-Betriebe, die den Bewohnern des Bezirkes Dienstleistungen und Services für ihre Bankgeschäfte anbot.

Vorkommen

Isla Negra-Betriebe und deren Tochtergesellschaften werden in Terminaleinträgen in der Peoples Bank of Point Lookout und der USS Ozymandias im Fallout 3 Add-On Point Lookout erwähnt.

Anspielungen

"Isla Negra" bedeutet auf Englisch "Black Isle" und ist eine Anspielung auf die "Black Isle Studios". Black Isle entwickelte die Spiele Fallout und Fallout 2.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.