Fandom


 
Gametitle-FNV LR light
Gametitle-FNV LR light

Die Hopeville-Raketenbasis ist ein Ort in der Kluft aus dem Fallout: New Vegas Add-On Lonesome Road.

Anlage

Bei der Anlage handelt es sich um einen Vorkriegs-Stützpunkt der U.S. Army in der Stadt Hopeville. Hier war eine Atom-Raketenabschuss Basis beheimatet. Im Jahre 2281 habe sich hier Gezeichnete eingenistet. Die internen Verteidigungsanlagen des Raketensilobunkers sind noch intakt und wehrten bis jetzt die Angriffe der Gezeichneten ab.

Die Anlage besteht aus mehreren Bereichen:

Die Raketenbasis hat zwei Zugänge:

Westeingang

Der westliche Zugang zur Raketenbasis besteht aus der Frauenkaserne (zugänglich nach Sprengung eines Gefechtskopfes und einer alten Tankstelle. In der Tankstelle finden sich eine Werkbank, zwei Werkzeugkästen, eine Metallkiste und einen Bodensafe (hinter einem Reifenstapel). Richtung Nordosten befindet sich das Hauptquartier, welches von Gezeichneten bewacht wird.

Osteingang

Der östliche Zugang liegt sehr nahe dem Lager der Gezeichneten. Die Männerkaserne ist gegeüber auf der anderen Straßenseite.

Erwähnenswerte Beute

  • Hinter der Tankstelle gibt es zufällig (10% Wahrscheinlichkeit) eine Versandkiste mit einer Flasche Nuka-Cola Quantum.
  • Weitere Beute - Siehe Einzelartikel der Bereiche

Notizen

Ein RALPHIE Poster für die "Wieder wie ein Kind fühlen" Herausforderung findet sich an der Wand in der Tankstelle, in der Nähe einer Werkbank.

Vorkommen

Die Hopeville-Raketenbasis kommt nur im Fallout: New Vegas Add-On Lonesome Road vor.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.