FANDOM


Mbox incomplete
Infobox unvollständig (vermisst: Dialogdatei)
Dem Artikel, der Infobox oder einem Abschnitt fehlen einige Daten. Sie können Fallout Wiki helfen, indem Sie die Inhalte einfügen.
 
Gametitle-FNV
Gametitle-FNV

Hector ist ein Angestellter der Westside Cooperative und arbeitet als Landarbeiter und Kurier in Westside in 2281.

Hintergrund

Hector ist, obwohl er von den Erwachsenen nicht beachtet wird, eines der entscheidenden Elemente der Westside Cooperative. Tom Anderson und Clayton Ettienne sprachen über einen Plan, Wasser von der lokalen Zisterne abzuzweigen und es für die Felder der Coorperative zu verwenden. Dabei sollte man nicht den Verdacht der RNK auf sich zu ziehen. Als Hector davon erfuhr, meldete er er sich freiwillig. Niemand würde auf ihn und seinen Brahmin achten, mit dem die Leute in Westside mit Waren beliefert. Mit dem von Hector gelieferten Wasser wuchs so viel Getreide in der Coorporative, dass man mehr Lebensmittel produzieren konnte, als für den Eigenbedarf benötigt wurde und man diese verkaufen konnte. Irgendwann wurde Hector auf frischer Tat von Corporal White gefangen und gezwungen, Anderson zu verraten.

Interaktionen mit dem Spieler

Übersicht

Perk nociception regulator
Dieser Charakter ist wichtig und kann darum nicht getötet werden.
Perk empathy synthesizer
Dieser Charakter ist an Quests beteiligt.

Quests

Inventar

Kleidung Waffen Weitere Gegenstände im Todesfall
Ödland-Athletenoutfit

Hinweise

  • Hector ist ein Kind und kann deswegen nicht umgebracht werden.

Auftritt

Hector kommt nur in Fallout: New Vegas vor.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.