FANDOM


Harpunenkanone
Harpoon gun
TypSchwere Waffen
Grundwerte
Schaden150
Schussrate2
Reichweite143
Genauigkeit63
Munition
Mun. TypHarpune
Magazin1
Extras
SchadenGroß und schwer
Blutiger Tod
Prügler
Unglaublich überwältigend 2 (mit Schalldämpfer)
HerstellungWaffenfreak
Sonstiges
Gewicht16.3
Wert205
base idxx010b81
 
Gametitle-FO4 FH
Gametitle-FO4 FH
Originally mounted on whaling ships, the Harpoon Gun is a heavy weapon that has proven effective against the mutated creatures plaguing Far Harbor.
—Far Harbor Ladebildschirm

Die Harpunen-Kanone ist eine Waffe in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Charakteristiken

Ursprünglich wurde dieses Gerät auf Walfängern verwendet, Schiffen, die zur Jagd auf große Meerestiere gebaut wurden. Die Harpunenkanone war meist im Bug fest montiert, und diente dazu die Meerestiere mit einem Seil an das Boot zu binden, indem sich die Harpune in ihrem Gewebe verhakte. Dieses Gerät wurde auf der Insel in eine schwere, aber für eine Person tragbare Waffe umgewandelt. Sie hat ein zerfurchtes Aussehen und ist aus blankem Stahl und verwittertem Holz gefertigt. Am Ende Schaft befindet sich ein gelber Gastank mit dem Treibgas und ein Abzug, der beinahe so groß, wie der Schaft selbst ist. Die mit der Harpunenkanone gefeuerten Harpunen sind in der Lage Gegnern schweren Schaden zuzufügen (sogar mehr als die Kanonenkugeln des Breitseiters ohne Abrissexperte), dafür kann immer nur ein Projektil geladen werden, und auch das Nachladen benötigt einige Zeit.

Ähnlich wie die Projektile des Gleisgewehrs sind die Harpunen der Harpunenkanone in der Lage Gliedmaßen von Gegnern großen Schaden zuzufügen und sogar an Wände zu pinnen.

Neben der Möglichkeit der Hapunenkanone mit einem Visier auszustatten, kann man auch die Munitionsart ändern. Dies hat große Auswirkungen auf das Verhalten der Waffe im Kampf. Mit Fliegerpfeilen ausgestattet ist die Harpunenkanone eine Art schwere Schrotflinte, da die einzelne Harpune durch sieben kleinere ausgetauscht wurde. Die Streuung ist jedoch nicht sonderlich hoch, wodurch die Waffe auf Entfernungen effektiv ist, auf denen Schrotflinten versagen. Mit den Fliegerpfeilen ist man in der Lage mehrere kritische Treffer mit nur einem Schuss zu verursachen, die Modifikation verringert jedoch die reichweite und benötigen eine lange Nachladezeit. Die gezackte Harpune ist eine verbesserte, jedoch auch langsamere einfache Harpune, die Blutungsschaden verursachen kann.

Die normalen und gezackten Harpunen kann man von getroffenen Gegnern und Hindernissen aufsammeln. Fliegerpfeile kann man nur aus dem Inventar getöteter Gegner entnehmen, jedoch als normale Harpunen. Dabei ist es möglich mehr normale Harpunen zu erhalten, als man Schüsse mit Fliegerpfeilen abgegeben hat.

Waffen-Modifikationen

Position Modifikation Beschreibung Waffenpräfix Änderungen Benötigtes Extra Komponenten Base ID
Schaden pro SchussIcon damage FeuerrateIcon attack ReichweiteIcon range GenauigkeitIcon spread MagazinkapazitätAssault carbine extended magazines GewichtIcon weight WertIcon merchant
Harpune Harpune Harpune Zahnrad x1
Öl x2
Schraube x2
Feder x2
Stahl x4
xx000000
Fliegerpfeile Wechselt den Munitionstyp, so dass ein Schrotflintenschuss mit Harpunen-Fliegerpfeilen abgegeben wird. Fliegerpfeil -48 Waffenfreak 1 Kleber x4
Zahnrad x2
Öl x3
Schraube x 3
Stahl x5
xx000000
Gezackte Harpune Wechselt den Munitionstyp auf eine gezackte Harpune, die Blutungen verursacht. Haken -24 Waffenfreak 3 Kleber x6
Aluminium x8
Zahnrad x4
Öl x5
Schraube x 3
xx000000
Visier Standardvisier Standard. Kleber x1
Stahl x2
xx000000
Visier Erhöhter Fokus und erhöhte Präsizion durch das Visier. Taktisch +7 +1.3 +45 Kleber x 1
Glas x2
Schraube x2
Stahl x2
xx000000
Kurzreichweiten-Zielfernrohr Verbesserte Vergrößerung. Überlegene Präzision durch das Visier. Mit Zielfernrohr +16 +2.9 +35 Waffenfreak 2 Kleber x3
Aluminium x3
Glas x3
Nukleares Material x2
Schraube x3
Silber x2
xx000000

Varianten

Fundorte

Notizen

  • Die Animationen, Eigenschaften und der generelle Typ der Harpunenkanone ähnelt der des Breitseiters sehr, wobei dieser jedoch eine wesentlich kürzere Reichweite hat und einen erheblich selteneren Munitionstyp verwendet. Insgesamt kann man somit den Breitseiter als stärkeres und nützlicheres Äquivalent des Breitseiters sehen. Der einzige Nachteil ost, dass man bei der Benutzung der Harpunenkanone nicht von dem Extra Abrissexperte profitieren kann, wodurch ein vollständig modifizierter Breitseiter wieder vorzuziehen ist, da er größeren Schaden verursacht und eine größere Magazinkapazität besitzt.
  • Wenn man den Munitionstyp von Standard zu Fliegerpfeilen oder gezackten Harpunen ändert, sinkt die Geschwindigkeit des verschossenen Projektils erheblich. Während die Standard-Harpune mit 16000 units/s (oder ~749.67 fps) fliegt, ist sind die Fliegerpfeile nur 25% so schnell (4000 units/s oder ~187 fps) und die gezackte Harpune halb so schnell (8000 units/s oder ~374.02 fps). Durch diese Änderung der Projektilgeschwindigkeit ist es seltsam auf größere Distanzen auf bewegte Ziele zu schießen, besonders wenn man einen anderen Munitionstyp gewohnt ist.

Hinter den Kulissen

Diese Waffe sollte ursprünglich im Hauptspiel veröffentlicht werden, wahrscheinlich in Verbindung mit der Mission 20 Leagues Under the Sea, wurde jedoch entfernt. Man kann in den Dateien noch ein Modell finden, jedoch unterscheidet sich dieses wesentlich von der Waffe in Far Harbor.

Vorkommen

Die Harpunen-Kanone erscheint nur in dem Fallout 4 Add-On Far Harbor.

Vorlage:Navbox Waffen FO4

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.