Fallout Wiki
Advertisement
Fallout Wiki
Icon disambig.svg
Für die Vorkriegsfirma, siehe HalluciGen, Inc. (Firma).

 
Gametitle-FO4 white.png
Gametitle-FO4 white.png

HalluciGen, Inc. ist ein Ort im Commonwealth in Fallout 4.

Layout

Wenn man das Gebäude zum ersten Mal betritt wird in chemisches Leck aufgetreten sein und alle NPCs werden sich gegenseitig angreifen. Am hinteren Teil des Gebäudes ist eine Dekontaminationskammer die Strahlenvergiftung heilen kann.

Das Layout des Gebäudes kann aufgrund der Anzahl der eingestürzten Böden und Decken sehr verwirrend sein. Der Rezeptionsbereich hinter dem Haupteingang führt in die erste Etage.

Um die zweite Etage zu erreichen muss man eventuell zuerst ein Wandgemälde aus dem Weg räumen, welches den Weg blockiert. Außerdem können zwei inaktive Protektrons den Weg in den ersten Raum der zweiten Etage blockieren und man muss sie eventuell zerstören.

Ab einem gewissen Punkt steigt man in einen Gang mit mehreren Türen hinauf, welche mit Knöpfen geöffnet werden können. Hinter jeder Tür findet man Gunner, die sich gegenseitig bekämpfen. Statt die Türen zu öffnen und sie einfach zu töten kann man auf einen Balkon springen bei dem sich Treppen befinden die nach weiter oben führen. Oben findet man einen Observationsraum wo eine automatische Ansage den Spieler dazu einlädt, die "Produkte" des Unternehmens zu testen. Drückt man dort die Knöpfe werden giftige Gase in die unteren Räume mit den Gunnern darin geleitet. In einem Terminal im Raum steht, dass dieser Raum dazu diente, VIPs die Produkte zu präsentieren und dass nach den Tests die Kammern von jeglichen "Testsubjekten, Blut und Flüssigkeiten" zu reinigen seien.

Hinter dem Gebäude ist ein Raum mit einem grünen Waffenladen-Schild. Darin befinden sich eine Powerrüstungs-Station, eine Laborstation sowie eine Waffenwerkbank.

Relevante Beute

Eingangsbereich

  • Fünf Kartons Drogenwasser - im Eingangsbereich: einer auf einem kleinen Tisch zur Rechten, gleich nachdem man das Gebäude betreten hat; vier weitere hinter dem Rezeptionstisch.
  • Day Tripper - in eine Kloschüssel im Spind-/Duschbereich.
  • Tesla Forschung, Ausgabe 7 - Erdgeschoss, nordöstliche Ecke des Gebäudes - man muss ein eingestürztes Dach von oben runterklettern, um das Magazin zu erreichen.
  • Notiz von Eric - Auf einem Schreibtisch neben dem Buchhaltungsterminal in der ersten Etage.

Testkammern

  • Zwei Kartons Drogenwasser in einer Teskammer mit zwei Gunnern darin.

Keller

  • HalluciGen-Hauptpasswort - kann vom Hauptrechner-Terminal erhalten werden. Gewährt Zugang zu allen Laborterminals, dem Dekontaminierungsterminal, dem Forschungsterminal und zum Terminal des Geschäftsführeres.
  • Neun HalluciGen-Gaskanister - im selben Raum wie der Gunner-Kommandant. Ein Kanister wird für die Quest Gefährliches Material von Fred Allen in Goodneighbor benötigt. Der Raum kann von innen mithilfe eines Terminals (Experte) betreten werden. Alternativ kann man auch direkt außerhalb des Gebäudes ein Schloss (Meister) knacken, um dorthin zu gelangen.
  • 14 Geplatzte HalluciGen-Gaskanister - im selben Raum wie der Gunner-Kommandant.
  • Stealth Boy - in einem offenen Safe im selben Raum wie der Gunner-Kommandant.
  • Missionsanweisung HalluciGen und eine Gunner-Notiz - beim Gunner-Kommandanten.
  • Nuka-Cola Quantum - im selben Raum wie der Gunner-Kommandant.
  • HalluciGen-Schlüssel - in einem Überseekoffer nahe des nördlichen Ausgangs zur Esplanade, eine Kopie des Schlüssels befindet sich beim Gunner-Kommandanten.

Hinweise

  • Eine nicht-feindliche Gunner wird sich in einem geschlossenen Raum befinden, auf den man stößt, wenn man durch das Gebäude vom Haupteingang aus geht. Sie wird den Spieler bitten durch das Fenster in ihrem Raum mit ihr zu sprechen. Das chemische Leck hat sie fast in den Wahnsinn getrieben und sie kann sich an nichts mehr erinnern. Überzeugt oder bedroht man sie die Tür zu öffnen wird sie zum Eingang laufen und das Gebäude sofort verlassen.
  • Die spezielle Granate, die HalluciGen-Gasgranate, kann nur hergestellt werden, wenn sich ein HalluciGen-Gaskanister im Inventar des Spielers befindet, d.h. die Kanister werden nicht als Material aufscheinen, wenn sie in der Werkstatt oder dem Werkstatt-Inventar liegen. Die Kanister werden als "Schrott" einsortiert.
  • Ein Chemikalienschutzanzug kann den Spieler vor den Giftgasen im kontaminierten Bereich schützen. Der Spielercharakter wird zusammenzucken aber keinen Schaden nehmen.
  • Eine Powerrüstung oder eine Gasmaske werden den Spieler nicht vor den Effekten des Gases im kontaminierten Bereich schützen.
  • Der Gunner-Kommandant kann den Stealth Boy nehmen und verwenden, was den Kampf gegen ihn viel schwieriger macht.
  • Sobald es einmal aktiviert wurde kann die Dekontaminierungsausrüstung vom Spieler immer wieder verwendet werden, um Strahlung zu heilen.
  • Auch wenn die Begleiter des Spielers eine Gasmaske haben werden sie sich über den Geruch beschweren (mit Ausnahme von Roboterbegleitern.)
  • Dieser Ort wird während der Vault-Tec Workshop-Questreihe besucht, um eine für die Experimente benötigte chemische Formel zu erhalten.

Vorkommen

HalluciGen, Inc. erscheint nur in Fallout 4.

Hinter den Kulissen

Die Effekte des Gases im Spiel sind ähnlich des Benzilsäureesters (auch bekannt als BZ-Gas), welches vom US-Militär getestet wurde.

Galerie

Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Advertisement