FANDOM


Goodneighbor
Goodneighbor-Fallout4
Icon Goodneighbor
Lage
FO4 map Goodneighbor
Karten-
markierung
Goodneighbor
Teil vonBoston
Teile
GebäudeBobbis Wohnung
Daisy's Discounts
Hotel Rexford
Kill or Be Killed
Die Höhle der Erinnerungen
Old State House
The Third Rail
Lagerhäuser
Bewohner
FraktionenTodesschützen
Nachbarschaftswache
AnführerJohn Hancock
HändlerKL-E-0
Daisy
Fred Allen
Rufus Rubins
Whitechapel Charlie
Andere
RoboterKL-E-0
Whitechapel Charlie
Sonstiges
QuestsGefährliche Gedanken
Das Streben nach mehr
Städtisches Wissen
Das große Graben
Die Höhle der Erinnerungen
Silver Shroud
Da braut sich was zusammen
Bekannte Gesichter
Der Reiniger
Gefährliches Material
Technisches
Cell NameGoodneighborExt
GoodneighborExt02
GoodneighborExt03
GoodneighborOrigin (Haupttor)
ref id0000e079
0000e097
0000e078
00054be9 (Haupttor)
Terminal-
einträge
Hotel Rexford-Terminaleinträge
Kill or Be Killed-Terminaleinträge
Die Höhle der Erinnerungen-Terminaleinträge
Old State House-Terminaleinträge
Karten
Goodneighbor map
 
Gametitle-FO4
Gametitle-FO4
Goodneighbor ist von den Menschen für die Menschen, verstehst du? Jeder ist willkommen.

Goodneighbor ist eine kleine Stadt innerhalb Boston im Commonwealth im Jahr 2287. Es wird von Ghulen, Kriminellen und anderen, die nicht nach Diamond City passen bewohnt.

Hintergrund

Bevor die Bomben fielen war dieser Ort bekannt als der Scollay Square, ein Name, den man an der Wand rechts von der Theke des Third Rail noch immer sehen kann. Goodneighbor wurde im Jahr 2240 von Kriminellen, die aus Diamond City vertrieben wurden, gegründet.[1] Man kann den Ort leicht erreichen, wenn man vom Mass-Fusion-Gebäude aus nach Südosten reist.

Die Stadt ist durch ihre Kriminalität, besonders Mord, Erpressung und Drogenhandel, bekannt. Es gibt nahe des Eingangs zwei Läden: Kill or Be Killed, der von KL-E-0 geführt wird und Waffen verkauft und Daisy's Discounts, das von Daisy geführt wird und ein Gemischtwarenladen ist. Das The Third Rail ist die Kneipe der Stadt, die in eine alte U-Bahnstation gebaut wurde und von Whitechapel Charlie betrieben wird. Die Stadt wird von dem selbsternannten Bürgermeister John Hancock angeführt.

Aufbau

Goodneighbor beinhaltet den Scollay Square und:

Bewohner

Bemerkenswerte Beute

Kill or Be Killed

Old State House

The Third Rail

Die Höhle der Erinnerungen

Hotel Rexford

Notizen

  • Die Bewohner von Goodneighbor kleiden und verhalten sich wie normale NPCs. Die Einwohner von Diamond City sagen "sie kommen aus der gepresste Anzüge und Maschinenpistolen Schule der Rücksichtslosigkeit" und "in Goodneighbor zählen nur zwei Dinge: Style und Anzahl an Leuten". Ein gutes Beispiel dafür sind die Todesschützen, eine mafiaartige Gruppe, die von ihrer geheimen Basis in Vault 114 in der Park Street Station aus agieren. Goodneighbor-Bewohner sind dem Institut stark abgeneigt und zeigen Verachtung gegenüber den Bewohnern von Diamond City, besonders Bürgermeister McDonough.
  • Goodneighbor kann auch von der Fallen Skybridge aus betreten werden, indem man von dem eingebrochenen Abschnitt aus in die Stadt springt. Dies erzwingt einen Ladebildschirm. Man kann dies auch mit dem Jetpackmod für die Powerrüstung machen, indem man über das Haupttor springt.
  • Es gibt drei leicht verschlossene Türen, die in Lagerhäuser führen. Whitechapel Charlie im The Third Rail bietet eine Mission an (nachdem man seine Warenauslage angesehen hat) diese Gebäude von den Todesschützen zu befreien. So lange man beim Betreten nicht gesehen wird, wird niemand in Goodneighbor angreifen, wenn man das Gebäude verlässt.
  • Hinter dem Hotel Rexford liegt die Leiche eines Umherziehenden umgeben von drei Todesschützen. Diese greifen bei Annäherung an.
  • Goodneighbor kann man mit dem oben erwähnten Weg verlassen werden, indem man von dem höchsten Punkt mit einer Powerrüstung mit Jetpack über die Mülltonnen auf die Straße springt.
  • Wenn der Einzige Überlebende Piper nach Goodneighbor bringt, wird die Nachbarschaftswache ihre Anwesenheit kommentieren mit "Sie ist diejenige, die die Publick Occurrences schreibt, oder? Guter Stoff. Ich schätzte schon immer guten nachforschenden Journalismus."
  • Wenn der Einzige Überlebende Deacon nach Goodneighbor bringt, ändert er seine Kleidung, um sich den anderen Bewohnern anzupassen.
  • Hancock erwähnt, dass Goodneighbor früher von einem Mann namens Vic, und seiner Bande, angeführt wurde. Sie nutzten die anderen Bewohner wie auch Hancock für ihre eigene Arbeit. Auch erwählt er, dass er mit anderen mitten in der Nacht Vic und seine Bande angegriffen hat, und damit der Bürgermeister von Goodneighbor wurde.
  • Wenn man Goodneighbor betritt bevor man der Railroad begegnet ist, kann man Deacon verkleidet in der Gegend rund um das Kill or Be Killed finden.

Vorkommen

Goodneighbor kommt nur in Fallout 4 vor und wird in Fallout Shelter erwähnt.

Hinter den Kulissen

  • In der Realität war Mary Goodneighbor eine Darstellerin des Burlesque, die im Jahr 1953 von einer Polizeieinheit gefilmt wurde, wie sie im Old Howard Theater einen Striptease vorführte. Diese Aufnahme war ein wichtiger Bestandteil dazu das Old Howard Theater zu schließen, was das Ende des Scollay Square bedeutete.
  • Im Spiel basiert das Äußere der Höhle der Erinnerungen auf der Fassade der Gordon's Scollay Square Olympia Theater, auch wenn es anderthalb Block vom eigentlichen Standpunkt dieses Gebäudes entfernt ist. Die Besitzerin der Höhle der Erinnerungen, Irma, wurde auch benannt und gestaltet nach Mary Goodneighbor, deren Bühnenname Irma the Body war.
  • Das Good Neighbor Programm ist ein reales Unterbringungsprogramm der Sektion 8 im Commonwealth of Massachusetts und könnte damit auch der Namenspatron des Stadtnamens sein.

Fehler

  • pcIcon pc xboxoneIcon xboxone ps4Icon ps4 Man kann Bobbis Terminal nicht ansehen. Auch ohne die Kollision kann man es nicht verwenden. Dadurch kann man den nahen versteckten Safe nicht öffnen, der durch dieses Terminal versperrt ist. Man kann ihn allerdings immer noch mit dem Konsolenbefehl unlock öffnen, auch wenn es kein optischen Anzeichen für die Existenz dieses Safes gibt. [überprüft]
  • ps4Icon ps4 Wenn man Goodneighbor betritt und direkt springt, ist es möglich, dass der Spielercharakter in einer Sprungposition festhängt. Dies lässt sich durch das Ziehen der Waffe beheben. [überprüft]
  • xboxoneIcon xboxone Wenn man einen Todesschützen im Lagerhaus mit einem kritischen Treffer im V.A.T.S. trifft, ist es möglich, dass das Spiel anfängt zu glitchen und abstürzt.[überprüft]
  • ps4Icon ps4Wenn man Goodneighbor das erste mal betritt und dabei von einem Supermutanten (oder anderem Gegner-Typen) verfolgt wird, werden die Bewohner diesen Angreifen, darauf hin wird KL-E-0 feindlich für den Spieler angezeigt ,grift diesen jedoch nicht an, und fängt an alle anderen NPC`s zu töten, was zu einem unendlichen Kampf zwischen KL-E-0, Hancock und  Fahrenheit führt.

Galerie

Referenzen

  1. ^ Fallout 4 Vault Dweller's Survival Guide - Seite 485
Goodneighbor
Klammern () kennzeichnen untergeordnete Orte, Kursivschrift kennzeichnet unmarkierte Orte.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.