FANDOM


 
Gametitle-FO3
Gametitle-FO3

Gob ist ein Ghul, der für Colin Moriarty in seinem Saloon in Megaton arbeiten muss.

Beschreibung

Gob kommt aus Underworld, einer Ghulstadt im Geschichtsmuseum, nahe des Washington Monument, wo er mit Carol zusammen lebte, für die er wie ein Sohn war. Bei einem Gespräch deutet er auch an, Carol zu grüßen, sollte der Protagonist jemals nach Underworld kommen.

Ghule sind unter den Menschen nicht sehr gern gesehen, also hat Gob in der Stadt einen sehr schlechten Ruf. Moriarty hält ihn bei sich, da Gob schon seit Jahren in der Schuld von ihm steht und nicht gehen darf.

Tagesablauf

Gob hält sich den ganzen Tag, Getränke servierend, in Moriarty's Saloon auf.

Interaktion mit dem Spieler

  • Je nachdem, wie der Protagonist sich ihm gegenüber verhält, als er nach Megaton kommt (sofern dieses nicht gesprengt wurde), gibt Gob, im Rahmen der Hauptquest "Der Tritt in seine Fußstapfen", Informationen bezüglich des Vaters des Protagonisten preis oder weist diesen mit einem aggressiven Ton ab.
  • Gob verkauft Getränke und das ein oder andere Stimpak.
  • Gob gibt dem Spieler die Kartenmarkierung von Underworld (Geschichtsmuseum).

Besonderheiten

  • Sollte Moriarty getötet werden, übernimmt Gob den Saloon und übermalt das Schild mit seinem Namen.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.